The Band Of Heathens

Live Via Satellite

  • Artist: The Band Of Heathens
  • Album: Live Via Satellite
  • Label: Eigenproduktion
  • Release: 2018-04-27
  • Medium:
  • Bewertung:2

Das Rolling Stone Magazine hat das fünfte Studio-Album „Duende“ der texanischen Americana-Formation The Band Of Heathens auf Rang 31 unter die 50 besten Genre-Veröffentlichungen des Jahres 2017 gezählt. 70er-Jahre-Retro traf dort auf an die Stones erinnernde Grooves, viel Gefühl und sorgte so für viel Freude beim Zuhören. Darauf beließen es die Texaner aber nicht beruhen, sondern legten mit der EP „Live Via Satelite“ nach, die jetzt veröffentlicht wird.

The Band Of Heathens ist eine absolute Live-Band, die sehr gerne unterwegs auf Tour ist. Für diesen Frühsommer ist eine Europatour geplant, und zur Einstimmung darauf haben die Jungs im Januar diesen Jahres in New York live ims letzten Jahres live im Studio Songs aus „Duende“ und weiteres Material gespielt, das direkt im „Outlaw Country Channel“ gestreamt wurde und jetzt seinen Weg auf eine kleine, aber feine EP gefunden hat. Country, Rhythm’n’Blues, Rock’n’Roll und ganz viel rootsy Americana verschmelzen hier zu einem stimmungsvollen Gesamtergebnis, das man im anbrechenden Sommer sehr gerne unterwegs im Auto hört, das gute Laune verbreitet und fünf Songs lang den Alltag vergessen macht. Neben drei Tracks aus „Duende“ haben sich auch zwei gelungene Cover auf die EP geschlichen: Neal Youngs ‚Alabama‘ sowie die Dave Rawlings Nummer ‚Ruby‘, eine tolle Ballade, der die Band locker ihren eigenen Stempel aufdrückt.

Durch diese beiden gelungenen Cover wird diese EP damit auch für alle interessant, die das letzte Album der Amerikaner bereits zu Hause im Regal stehen haben. Alle anderen dürfen sowieso bedenkenlos zuschlagen, wenn ihnen mal wieder der Sinn nach schnörkellosem Roots-Rock, Americana und ein paar Country-Klängen steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.