Schlagwort: Progressive Rock

Luna's Call

Void

Immer besonders erfreulich, wenn potente Bands aus dem Underground es schaffen, ihre in Eigenregie veröffentlichten Alben nachträglich bei einem Label unterbringen können. So geschehen mit dem zweiten Album von Luna’s Call. Das Progressive-Quartett aus Mittelengland hat 2016 sein Debüt „Divinity“ herausgebracht. Der nun beim französischen Indie-Label Listenable Records wiederveröffentlichte Nachfolger „Void“ erschien ursprünglich 2020. Und…

CELLAR DARLING – Video zu neuem Song „DANCE“

Schon vor einigen Wochen veröffentlichten Cellar Darling ihr neues Stück „DANCE“ über die mysteriöse Tanzwut von 1518, ein elfminütiges Mammutprojekt, das mehr Ähnlichkeiten mit einer keltischen Prog-Sinfonie denn mit einem herkömmlichen Rock-Song hat. Ebenso mutig und visionär beschreitet das Trio aus Anna Murphy, Merlin Sutter und Ivo Henzi jetzt auch aus bildlicher Sicht neue Wege:…

Wheel

Resident Human

Obwohl es biologisch nicht möglich ist, dass zwei Bands miteinander Kinder zeugen, so bekommen Musik-Fans doch manchmal das Gefühl, dass genau dies geschehen ist. Das gilt auch für die musikalische Einordnung von Wheel. Deren Eltern können wahrlich nicht geleugnet werden und sind leicht ausfindig zu machen: Tool und Tesseract. Vor allem die DNA der erstgenannten…

Twangmen

Triskele And Cascades

Alle, die wieder Nachschub in Sachen Psychedelic, Groove, Post Rock und Progtenzenden brauchen, legen ab dem 12. März „Triskele And Cascades“ (EMG)  der Twangmen auf. Die Twangmen stammen aus Vorarlberg in Österreich, aber mit Alpenrock hat das Ganze dennoch absolut nichts zu tun, auch wenn es gar nicht so einfach ist, die Band musikalisch einzuordnen.…

WHEEL – Progressive-Metaller mit weiterer Single und Albumankündigung (UPDATE)

Nachdem Wheel im Jahr 2019 ihr gelungenes Debüt „Moving Backwards“ veröffentlicht haben, haben sie mit „Resident Human“ nun für den 26. März 2021 den Nachfolger angekündigt. Die darauf enthaltenen sieben Songs sollen den noch stark an Tool angelehnten Sound des Erstlingwerkes weiterentwickeln und eigenständiger machen. Dies ist bereits an der ersten Single „Movement“ herauszuhören. Inhaltlich…

Long Distance Calling

Ghost

Es ist noch gar nicht so lange her, da haben Long Distance Calling ihr vielbeachtetes und gelobtes aktuelles Album „How Do We Want To Live?“ veröffentlicht. Dass nicht einmal ein Jahr später eine neue EP erscheint, sorgt allerdings nicht für großes Erstaunen. Zum einen sind während der aktuellen Pandemie viele Künstler*innen kreativ. Zum anderen haben…

VOLA – Progressive-Metaller mit neuen Songs und Albumankündigung

Das dänisch-schwedische Quartett Vola hat mit „Straight Lines“ und „Head Mounted Sidesways“ zwei neue Tracks präsentiert. Diese sind im typischen Band-Gewand aus Progressive Metal, Modern Metal und etwas Electronica. Über „Head Mounted Sideways“ sagt Sänger Asger Mygind: Ich hatte keinen Plan für den Text, aber sobald ich wusste, dass ich Wut vermitteln wollte, war es…