Kategorie: story

Kennt ihr schon … SILIUS?

Österreich ist kulturell für andere Dinge bekannt als Metal – auch wenn es durchaus einige Bands und eine kleine Szene gibt. Silius besteht seit 2013 und hat sich klassischem Thrash verschrieben. Kürzlich haben Matthias, Mario, Martin und Ralph ihr zweites Studioalbum „Worship to Extinction“ veröffentlicht – wir haben sie zu diesem Anlass mit einer Handvoll…

Interview TORRENTIAL RAIN – „Ich hupfe gern in kaltes, eisiges Wasser“

Es gibt gute Bands, die wie selbstverständlich ihren Weg gehen und ruckzuck einen hohen Bekanntheitsgrad erreichen. Dann gibt es gute Bands, die jahrelang unterm Radar fliegen. und eher zufällig bei Whiskey Soda landen. Ein Beispiel dafür ist die Nürnberger Combo Torrential Rain, welche in letzter Zeit durch die zwei Songs „Home Alone“ und „Strung Out“…

ENTORX – Das verflixte 7. Jahr?

Gut Ding braucht manchmal Weil. Selten hat ein Sprichwort so gut gepasst wie zum zweiten Album der Süddeutschen Death/Thrasher Entorx. Gut sieben Jahre dauerte es, bis „Broken Ways“ mit „Faceless Insanity“ einen Nachfolger bekam. Wir haben uns mit Bandgründer und Gitarrist Bogdan und seinem Siebensaiter-Pendant Sascha unterhalten, was die Gründe waren.Natürlich war die Band mit…

ERIC CLAYTON & SAVIOUR MACHINE – Eine Zeitreise von 1992 bis 2020

Die Geschichte der christlichen Gothic-Rock-Pioniere Saviour Machine ist zu großen Teilen die Geschichte von Sänger und Frontmann Eric Clayton. 1993 steht die 1989 gemeinsam mit seinem Bruder Jeff Clayton (Gitarre) gegründete Band mit ihrem Debütalbum an der Schwelle zum großen kommerziellen Durchbruch. Der Bandname ist vom gleichnamigen Song von David Bowies Album „The Man Who…

ERIC CLAYTON – Von Narben, Baseball und langen, deutschen Wörtern

Jahrelang war er und damit seine Band von der Bildfläche verschwunden. Manch ein Rockmusik-Liebhaber fragte sich: „Was ist eigentlich aus Eric Clayton und den fantastischen Saviour Machine geworden? Gibt es die noch?“ Selbst die engsten Fans erfuhren beinahe ein Jahrzehnt so gut wie nichts über den Status der Band, die Anfang der 90er ihrer Zeit…

Kennt ihr schon … GUILLOTINE DREAM?

Der englische Musiker Ian Arkley ist ein altgedienter Veteran der Metalszene auf der Insel. Metalheads jenseits der 40 kennen ihn möglicherweise noch von Paramaecium, Ashen Mortality oder Seventh Angel. In den letzten Jahren war er als Gitarrist und Sänger der Gothic-Doom-Deather My Silent Wake überaus aktiv, auch dieser Tage erscheint ein neues, experimentelles Album sowie…

BOISSON DIVINE – Von Legenden, Identität und sterbenden Traditionen

Ende Mai stellten wir euch Boisson Divine vor. Das Metal-Sextett aus dem Südwesten Frankreichs hatte mit „La Halha“ (sprich: La Haya) eine exzellente, eigenwillige und energiegeladene Folk-Metal-Perle herausgebracht. Gegründet als Musikprojekt zweier Schulfreunde in dem kleinen Örtchen Riscle in der Gascogne, hat es die Band mit nur drei Alben in wenigen Jahren zu einem der…

GÖDEN – Die acht Manifestationen von Göden

Göden Image

Wer es mit einer lupenreine Bestnote zum „Album des Monats“ schafft und dabei sogar die Gothic-Heroen Paradise Lost aussticht, der muss ein ganz besonderes Stück Musik abgeliefert haben. Mehr als 30 Jahre nach der Auflösung der Untergrund-Kultband Winter macht sich Stephen Flam daran, nicht etwa das dunkle Erbe zu entehren, sondern es auf mit Göden…

FREEDOM CALL – Durch den Bildschirm getrennt, in der Sache vereint

Konzerte sind aktuell immer noch in weiter Ferne, da nimmt der dürstende Fan gern jede Alternative in Kauf. So gibt es zum einen in der Wohnzimmervariante die Lösung der Konzert-DVD, jedoch ohne Interaktion mit dem Zuschauer vorm TV oder die Streaming-Variante. Da auch die Happy Metaller Freedom Call Entzugserscheinungen haben, streamten sie Ende Mai für…

ITCHY – Musik in Zeiten von Corona

Wir haben den Lockdown genutzt um Bassist Panzer von den Herren Itchy mal auf den Zahl zu fühlen wie das alles so ist mit dem Vermissen, den Finanzen (als leider nicht systemrelevant) und überhaupt der ganzen Krise. So eine Krise könnte schließlich auch für etwas gut sein. Außerdem haben wir uns über das neue Album…