Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren.

The Ragged Saints

Sonic Playground Revisited

Zurück in die Vergangenheit, back to the 80s, das ist das Motto der finnischen Hardrocker The Ragged Saints, die sich jetzt mit „Sonic Playground Revisited“ (AOR Heaven) nach längerer Pause eindrucksvoll zurückmelden. Die Band hat seit 2013 an ihrem zweiten Album gearbeitet und sich immer wieder Pausen für andere Projekte und die Familien gegönnt. Classic…

Bottlecap

Off Pressure

Bottlecap Off Pressure

In your face! Immer auf die Fresse! Das könnte ein Motto sein für Bottlecap aus Schweden, und nach dem Genuss des neuen Albums „Off Pressure“ (Zorch Productions / Border Music) stimmt man voll und ganz zu. Aggressive, aber doch eingängige Songs mit einem Groove, der sofort zum Bewegen einlädt, wobei es völlig egal ist, ob…

Autumn's Child

Autumn’s Child

Autums Child Review

Ein Debüt ist ein Debüt. Oder eben auch nicht, wenn der Bandbegründer ein alter Hase im Geschäft ist und zu den besten Singer / Songwritern in Schweden zählt. Mikael Erlandsson hat mit seiner Band Last Autumn’s Dream bis 2017 insgesamt 14 Studioalben veröffentlicht. Jetzt nutzte er die dort eingelegte Pauset, um eine neue Formation auf…

THE DOGS – Garagen-Punks mit neuem Album

The Dogs Crossmaker Review

Im heimischen Norwegen füllen die Garagen-Punks bereits locker Venues mit über 1000 Personen, und mit ihrem neuen Album „Crosswalker“ dürften sie auch in Deutschland auf dem besten Wege dahin sein. Frontsänger Kristopher Schau dürfte vielen noch aus der Band The Cumshots bekannt sein. Mit dem neuen Album dürfen die Jungs in ihrer Heimat übrigens niemand…

AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD – Neues Video zum Albumrelease

Am 17.01. ist das neue Album X: The Godless Void And Other Stories  der amerikanischen Alternative-Rocker And You Will Know Us By The Trail Of Dead erschienen. Passend zur Veröffentlichung haben die Jungs jetzt noch ein neues Video veröffentlicht, das natürlich wieder von Conrad Keely selbst umgesetzt wurde. Foto: Viktor Scott And You Will Know…

COOGANS BLUFF – Neues Video kurz vorm Albumrelease

Am 24.02.2020 erscheint „Metronopolis“, das neue Album der Band Coogans Bluff, die mal so in gar keine Schublade passt. Prog, Funk, Blues, Soul, Stoner, Psychedelic und vieles andere verschmelzen hier zu einem tollen Cocktail. Unsere Rezension ist bereits online. Jetzt gibt es einen neuen Videoclip: Eine Tour steht ebenfalls ins Haus: 30.01.2020 – DE Hamburg, Knust31.01.2020…

KVELERTAK – Videoclip und Tourdaten

Die norwegischen Metaller Kvelertak veröffentlichen am 14. Februar ihr neues Album „Spid“ via Rise Records. Jetzt gibt es den zweiten Vorabtrack ‚Crack Of Doom‘ als Video zu bestaunen. Der Song, auf dem Mastodon-Frontmann Troy Sanders als Gastvokalist zu hören ist, zählt zu den ersten Stücken, die die Band komplett auf Englisch performt. Für den Videoclip…

Coogans Bluff

Metronopolis

Funk, Fusion, Jam, Krautrock, Prog, Soul, Blues, Stoner – noch was vergessen? Was nach einem wirren Eintopf viel zu vieler Köche klingt, wird in den Händen der Spezialisten von Coogans Bluff zu einer elektrisierenden und vor allem stimmigen Melange. Musikalischer Stillstand ist ein Fremdwort, das galt für die Band aus Rostock und Berlin schon immer…

MOTHER TONGUE – Debütalbum auf Vinyl und neue Tour

Für Fans der kalifornischen Alternative-Rock-Band Mother Tongue haben wir guten Nachrichten. Nicht nur, dass die Truppe mit ihrem blueslastigen, an Jimi Hendrix und Led Zeppelin erinnernden Sound, in Kürze zu uns auf Tour kommt – das selbstbetitelte Debütalbum von 1994 wird außerdem bald zum allerersten Mal auf Vinyl verfügbar sein. Das Debütalbum war bereits 2004…

Gill Landry

Skeleton At The Banquet

Nach den letzten Alben waren die Erwartungen an eine neue Veröffentlichung des amerikanischen Singer-Songwriters Gill Landry sehr hoch. Das aus Louisiana stammende ehemalige Mitglied der Truppe Old Crow Medicine Show überzeugte uns zuletzt 2017 mit „Love Rides A Dark Horse“, einem der besten Dark-Country-Alben des Jahres. Der Sänger und Gitarrist legt jetzt mit „Skeleton At…