Kategorie: artistint

Kennt ihr schon… KYLER?

Wenn eine Rockband ihre Musik selbst als „Black Forest Groove Metal“ bezeichnet, dann kann man sich zu Recht fragen, wie der Schwarzwald wohl klingen mag. Zumal die Jungs von Kyler aus dem südbadischen Offenburg seit ihrem neuen Album „Willkommen“ im Gegensatz zur früher nur noch auf Deutsch bringen. Schwarzwälder Groove Metal also. Im Interview hat…

Kennt ihr schon … ARCAINE?

Eine Stadt in den Schweizer Bergen. Eine kleine, eng vernetzte Metalszene, in der Jeder Jeden kennt. Man ist schon zusammen geklettert oder hat auf der Skipiste sein Unwesen getrieben, mehr als einmal zusammen gebechert und vor allem musiziert („gebölzt“). Daher kennen sich Brandon, André und Martin schon gut, als sie sich 2015 zu einer neuen…

LAZULI – Fliegen mit Dieter Böhm

Progressive Musik, die berührt, uns auf eine Reise mitnimmt. Starke Emotionen auf der Bühne und davor. Klänge, die anders sind als bei jeder sonstigen Band. Lazuli aus Südfrankreich nehmen im Prog-Genre eine Sonderstellung ein. Eine Tour ist für April geplant, auch wenn derzeit leider noch niemand sicher sein kann, ob die Daten gehalten werden können.…

RUNESCARRED – Von Wikingern, Horrorfilmen und pazifistischen Texanern

Man kennt das. Man steckt alle Energie in seine Band, schuftet sich den Arsch ab in unzähligen, unbezahlten Stunden im Proberaum, am Computer, am Telefon. Einfach, weil man von seiner Sache überzeugt ist. Aber irgendwie reicht es trotzdem nicht. Man steckt fest, hat unterschiedliche Vorstellungen davon, wie es weitergehen soll. Unzufriedenheit macht sich breit. Weitermachen…

Kennt ihr schon…THE DOGS?

Die norwegische Truppe The Dogs um Frontmann Kristopher Schau ist in ihrer Heimat schon lange eine große Nummer und bedient viele Genres. Skater- und Horrorpunk treffen hier auf Hardrock, Hardcore-Vibes oder auch mal ein wenig Alternative Country. In Norwegen hauen die Jungs regelmäßig pro Jahr ein neues Album raus. Und haben wohl das ungewöhnlichste Stück…

ANTI-FLAG – Rette (d)ich wer kann

Wer sich seit mehr als 25 Jahren im politischen Punk-Universum umhertreibt, den darf man getrost zu den Urgesteinen der Szene zählen. Doch anstatt eine gewisse Altersmilde zu entwickeln, sind Anti-Flag immer noch die, die lieber mit Steinen werfen, um ihrer Meinung Ausdruck zu verleihen. Nationalflagge anzünden? Jetzt erst recht. Wir haben mit Chris#2 darüber gesprochen,…

CHANDELIER und T – Treffen der Generationen

Auf dem Night Of The Prog Festival 2019 gab es ein spannendes Comeback zu erleben: Chandelier war in den 90ern eine der bekanntesten deutschen Progressive Rock Bands. Die Truppe spielte auf dem Festival an der Loreley nach über 20 Jahren eine einzige exklusive Live-Show. Jetzt geht es auf gemeinsame Tour mit Thomas „t“ Thielen. Wir…

OCEANICA – Touren ist Zeitverschwendung

Nach seinem Ausstieg bei Enochian Theory im Jahr 2017 hat Ben Harris-Hayes das Soloprojekt Oceanica gegründet. Mit „One Dark“ (Progressive Gears) ist mittlerweile der erste Longplayer erschienen, der von Größen wie Bruce Dickinson oder Steven Wilson geschätzt wird. Im Interview spricht Ben Harris-Hayes über die Unterschiede zu seiner ehemaligen Band, das Besondere an Oceanica und…

OBSCURA – WS TV Interview

In dieser Ausgabe von Whiskey-Soda TV ist Steffen Kummerer, Gitarrist und Sänger von Obscura (und Thulcandra) aus Landshut zu Gast. Er gibt tiefe Einblicke in den Alltag seiner Band: Wie stemmt man es, auf einer Tour jeden Abend mit zwei Bands auf der Bühne zu stehen? Was spricht dafür und was dagegen, nur Prog-Death-Bands mit…

Kennt ihr schon … HANGING THE NIHILIST?

Dänemark ist etwa so groß wie die Schweiz und ist reich an Geschichte und Kultur. Einige Rockbands aus unserem nördlichen Nachbarland wie King Diamond, DAD, Pretty Maids oder Volbeat haben es durchaus zu internationaler Größe gebracht. Deathcore dagegen ist ein neueres und nicht so massenkompatibles Musikphänomen, in dem bisher vor allem US-Bands wie All Shall…