Kategorie: artistint

HELLOWEEN – „Irgendwie ist der Song bei Ariana Grande gelandet“

Mit der Rückkehr von Kai Hansen und Michael Kiske zu Helloween ging für viele Fans ein Traum in Erfüllung. Die dazugehörige „Pumpkins United“-Tour wurde zu einer Erfolgsgeschichte. Dass es nun mit dem neuen Album „Helloween“ sogar neue Musik gibt, lässt die Fanherzen höherschlagen. Im Interview spricht Bandleader und Gitarrist Michael Weikath über die Platte, den…

LÖWEN AM NORDPOL – Von Jugendhelden, Präsidenten und Großmüttern

Intelligente, eingängige Rockmusik mit deutschen Texten hat einen schweren Stand. Vor gut drei Jahren hat das Berliner Indie-Trio Löwen am Nordpol ihr wunderbares Debüt veröffentlicht. Anklang fand die kleine Perle «Vom Stochern in der Asche» leider nur in einigen Radio-Charts und alternativen Magazinen – unter anderem bei Whiskey-Soda. Nun kann sich die kleine Fangemeinde endlich…

BROILERS – Das wird schon alles irgendwie

Die Broilers haben mit „Puro Amor“ ihr jüngstes Baby in die Welt entlassen. Wieso sich die Platte nach der u.a. poppigen „Santa Muerte“, der düsteren „Noir“ oder der deutlich politischeren (sic!)“ zum musikalischen Freischwimmer eignet, oder was es überhaupt mit dem Broilers-Sound auf sich hat – darüber haben wir mit Gitarrist Ron Hübner gesprochen. Außerdem…

LABRASSBANDA – Meditation auf Bayrisch

Die konzertarme Zeit fördert ja so manches Talent zu Tage. Da bilden auch Musiker keine Ausnahme. Warum sich aber ausgerechnet das jüngst wieder zum Trend avancierte Yoga gar nicht so schlecht eignet, um der eigenen Konzertvermissung ein Schnippchen zu schlagen – darüber haben wir uns mit LaBrassBanda-Kopf Stefan Dettl unterhalten. Ein ruhiges Album für Yogis…

DONOTS – „Du musst nicht unbedingt ein Assi sein“

Bandjahre im Rockstarleben haben ihre ganz eigene Definition: Manchmal nicht weiter als bis zur magischen Grenze von 27, dann wieder mindestens die Wertigkeit einer Umrechnung in Hundejahre. In die zweite Kategorie fallen die Donots. Die ganz großen Katastrophen haben sie elegant umschifft, sich meistens an die Ratschläge ihrer großen musikalischen Helden gehalten und schauen nun…

SETYØURSAILS – WS TV Interview 2021

In dieser Ausgabe von Whiskey-Soda TV spricht Andre mit Sängerin Jules und Schlagzeuger Pascal, Mitglieder der aufstrebenden Melodic-Hardcore-Band SETYØURSAILS aus Köln. Im Online-Interview erklären die beiden unter anderem, wie sie zu ihrem Plattenvertrag mit Napalm Records kamen und warum die Terminfindung für das Interview nicht so einfach war. Die 4-köpfige Band hat 2018 ihr selbstproduziertes…

MONOBO SON – Weil ein Miteinander einfach besser ist

Wir haben uns mit Sänger und Posaunist Manuel Winbeck über das Bandgefühl von Monobo Son unterhalten, und wie sie ihren Livesound eigentlich so definieren. Wie es um die Sehnsucht nach der Bühne bestellt ist oder wie man damit umgeht, wenn immer mehr Lieder auf die Bühne wollen und sich keines hinten anstellen möchte. Natürlich wollten…

Kennt ihr schon…HORIZIS?

Spätestens seit der Serie „The Big Bang Theory“ und dem Gaming-Boom sind Nerds in der Gesellschaft allgemein anerkannt. Eine Band, die sogar ihre Musik als „Nerd-Metal“ bezeichnet, sind Horizis. Was sie als Nerds so ausmacht, welche Projekte sie planen und warum bald ein großes musikalisches Gaming-Battle ansteht, erzählen sie bei uns im Interview.Ihr nennt eure…

Kennt Ihr schon … WE TOO, WILL FADE?

München ist ein fruchtbares Pflaster für musikalisch Kreative aller erdenklichen Genres. Ob Indie, Pop, Singer-Songwriter, Weltmusik, Punk oder Hardcore – hier findet jeder seine Nische. Letztere füllen unter anderem We Too, Will Fade. Das Quartett punktet mit kraftvollem, emotionalem Post-Hardcore und hat gerade seine zweite EP „Everything Falls Apart As It Should“ (Midsummer Records) herausgebracht.…