Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren.

ERIC GALES – Neues Album kommt am 08. Februar

Eric Gales muss man den Bluesfans nicht mehr wirklich vorstellen. Das am 29. Oktober 1974 im amerikanischen Memphis geborene Wunderkind hat unzählig Alben veröffentlicht und sich unter dem Spitznamen Raw Dawg in viele Herzen gespielt. Am 08. Februar ist es wieder soweit: Gales veröffentlicht mt „The Bookend“ sein neuestes Werk. Hier gibt es wenige Tage…

BLACK LUNG – Schwarze Lungen voller Doom

Black Lung war ursprünglich ein Nebenprojekt der amerikanischen Psychedelic-Rock-Band The Flying Eyes. Die beiden Bandmitglieder Adam Bufano und Elias Schutzmann haben sich mit ihrer schwarzen Lunge längst freigeschwommen, inzwischen zwei Alben veröffentlicht und setzen nun zum Überholen an, bedingt nicht nur durch die Auflösung von The Flying Eyes. Black Lung veröffentlichen am 22. März ihr…

Neues Video von FIDDLER’S GREEN

Wie schon berichtet, erscheint am 08. März mit „Heyday“ das neue Album von Fiddler’s Green. Gemeinsam mit ihrem Produzenten Jörg Umbreit hat das Sextett 15 neue Songs aufgenommen, dazu kommen eine Reihe von Bonustracks, für die die Band alte Fiddler’s Songs in neuem Gewand eingespielt, man darf sehr gespannt sein. Als neuen Vorgeschmack gibt es…

ROCKIN‘ THE BLUES FESTIVAL – Jetzt Tickets sichern

Alle Blues- und Bluesrockfans dürfen sich schon mal ein paar Termine im Mai und Juni im Kalender vormerken. Das „Rockin‘ The Blues“ Festival kommt nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr auch 2019 zurück nach Deutschland und bietet drei Ausnahmekünstler live on Stage. Walter Trout, Jonny Lang und die Kris Barras Band sind mit dabei,…

FIDDLER’S GREEN – Neues Album und Live-Termine

Bald gibt es wieder feinen „Irish Speedfolk“ auf die Ohren. Am 08. März erscheint mit „Heyday“ das neue Album von Fiddler’s Green. Gemeinsam mit ihrem Produzenten Jörg Umbreit hat das Sextett 15 neue Songs aufgenommen, dazu kommen eine Reihe von Bonustracks. Hier hat die Band alte Fiddler’s Songs in neuem Gewand eingespielt, man darf sehr…

NIGHT OF THE PROG – Nick Mason kommt zur Loreley

Vom 19. bis 21. Juli 2019 führt für alle Prog-Fans wieder einmal kein Weg an der Loreley vorbei – Das NIGHT OF THE PROG Festival öffnet zum nunmehr 14. Mal seine Tore. Der Veranstalter hat für die diesjährige Veranstaltung vor kurzer Zeit weitere Leckerbissen angekündigt. Besonders freuen dürfen wir uns auf Nick Mason’s Saucerful Of…

The Damn Truth

Devilish Folk

Retro ist ja bekanntlich derzeit ziemlich angesagt, und heute möchten wir euch einmal The Damn Truth aus Kanada vorstellen. Die sind gar nicht so richtig retro, klingen aber wie eine elektrisierende Mischung aus Robert Plant und Janis Joplin, und ihr zweites Album „Devilish Folk“ ist bereits am 08. Juli 2016 erschienen. Wir hatten die Band…

DREAM THEATER veröffentlichen den ersten Song des neuen Albums

Am 14. Februar 2019 erscheint „Distance Over Time“, das 14. Studioalbum von Dream Theater (wir berichteten). Jetzt gibt es den ersten kompletten Song als Video: Die neue Platte ist das erste Ergebnis der neuen Zusammenarbeit der Band mit dem Prog-Label InsideOutMusic des Majors Sony. Das Cover wurde von Hugh Syme designt. Distance Over Time wurde…

AVANTASIA – Albumtrailer und Tourdaten zu „Moonglow“

Am 15. Februar 2019 steht das neue Avantasia-Album von Mastermind Tobias Sammet in den Regalen der Händler. „Moonglow“ bietet natürlich wieder zahlreiche Gastsänger auf seinen elf Titeln. Neben Altbekannten, wie Ronnie Atkins, Jørn Lande, Eric Martin, Geoff Tate, Michael Kiske oder Bob Catley, haben beim neuen Album auch Candice Night, Hansi Kürsch sowie Mille Petrozza…

RIPL – Folk-Pop mit Message im ersten Videoclip des Musikers

RIPL ist ein in Deutschland aufgewachsener und in Schottland bekannt gewordener Multi-Instrumentalist und Singer-Songwriter, der sich vor geraumer Zeit gemeinsam mit dem Londoner Produzenten David Whitmey an sein Debütalbum gemacht hat, von dem als erste Single der Track „Of Course I Can“ erschienen ist. Reduzierter Folk-Pop, der mitreißt. Ein Mann, eine Gitarre, eine Message. Mehr…