Kategorie: festivalrev

SERENITY in Nürnberg – Besucht wieder Konzerte!

Mit Serenity, Sascha Paeth’s Masters Of Ceremony, Victorius und Dragony hat es vier bekannte Bands aus dem Power-Metal-Bereich in den etablierten „Hirsch“ nach Nürnberg verschlagen. Für gerade einmal knapp 25 Euro ist das Package für Fans des Genres eigentlich ein Muss. Auf der anderen Seite wurde das Konzert erst vor drei Wochen angekündigt, dieses beginnt…

MEH SUFF! WINTERFESTIVAL 2022: Mit wehenden Mähnen ins neue Jahr

Unser Konzertjunkie Andre hat´s wieder getan. Um seine Sucht nach Livemusik und grölenden Headbangern mit gestreckten Pommesgabeln zu befriedigen, ist ihm kein Weg zu weit. Andres Ziel: wieder einmal die Schweiz. Was er auf dem MEH SUFF! Winterfestival in Zürich erlebt hat, erfahrt Ihr in seinem Review. Es ist Freitag, kurz vor Feierabend. Ein banger…

SCHLOSSGARTEN OPEN AIR – Punk und Folkrock statt Pop

Ein Musikfestival lebt ja von der Vielfalt der Musik und den verschiedenen auftretenden Bands, hat sich aber in den meisten Fällen doch einem bestimmten Genre verschrieben. Nicht so dieses Jahr das Schlossgarten Open Air, auf dem am ersten Tag punkiger Rock auf Radiopop am nächsten Tag traf. Entsprechend lockte das Festival in Osnabrück auch am…

(K)Ein Sommermärchen: ROCKHARZ 2018

Die deutsche Nationalelf ist unlängst aus der WM in Russland ausgeschieden, die Übertragungen parallel zum Liveprogramm also obsolet, wenn das eigentliche Highlight parallel zur WM stattfindet: Das 25. Rockharz Open Air! Wie weltmeisterlich schlägt sich das beschauliche Festival am nördlichen Harzrand zum Jubiläum? Das Rockharz 2018 ist immerhin als heißer Favorit in die Festivalsaison gestartet…

BADEN IN BLUT FESTIVAL 2018 – Making America great again?

Wer schon einmal das all-sommerliche Baden in Blut Festival in Weil am Rhein besucht hat, weiß es. Es ist, als besuche man einmal im Jahr seine Lieblingstante auf dem Land. Vorfreude macht sich schon Tage vorher breit, die ganze Sippschaft inklusive dem versoffenen Onkel und der süßen Cousine, in die man ein bisschen verknallt ist,…

ROCKAVARIA 2018 – IRON MAIDEN begeistern mit spektakulärer Show an neuem Standort

Nach ihrem letzten Auftritt beim Rockavaria, vor zwei Jahren im Olympiastation, waren die britischen Metal-Legenden Iron Maiden auch bei der diesjährigen Ausgabe, die erstmals im Stadtzentrum am Königsplatz stattfand, Headliner. Und die Mannen um Bandleader Steve Harris und Bruce Dickinson haben selbst für alte Metal-Hasen eine atemberaubende neue Show abgeliefert.Dabei begann der Samstag sehr beschaulich,…