Schlagwort: progressive rock

Frank Zappa

Orchestral Favourites

Dass ausgerechnet das ungeliebte „Orchestral Favourites“ eine „40th Anniversary Deluxe Edition“ spendiert bekommt, ist schon einigermaßen überraschend. Aufgenommen 1975 mit einem Ensemble von Orchester-, Jazz- und Rockmusikern (das „Abnuceals Emuukha Electric Symphony Orchestra“), war „Orchestral Favourites“ fraglos wegweisend für FZs zukünftiges Werk. Der Maestro selbst bastelte aus den Aufnahmen aber nur eine 35minütige LP mit…

Dead Venus

Bird of Paradise

Als Anfang des Jahres bekannt wurde, dass Sängerin Seraina Telli das schweizer All-Female-Metal-Quintett Burning Witches verlassen hat, um sich zukünftig nur noch auf Ihre Band Dead Venus zu konzentrieren, fanden das viele Fans nicht ganz so lustig. Mittlerweile ist Gras über die Sache gewachsen, und beide Parteien beschreiten erfolgreich eigene Wege. Dead Venus stehen nun…

FREDDIE MERCURY – Solo und gesammelt

Das am 11. Oktober 2019 bei Mercury Records erscheinende Boxset „Never Boring“ vereint auf drei CDs das Solo-Werk von Freddie Mercury: eine neue 12-Track-Compilation, die viele seiner größten Einzel-Performances beinhaltet, eine neu abgemischte Edition von „Mr. Bad Guy“ sowie der 2012 veröffentlichten Special-Edition von „Barcelona“ mit echter Orchesterverstärkung. Dazu gibt’s eine Blu-ray/DVD mit aufwändig restauriertem…

UMÆ

Lost In The View

UMÆ haben eine durchaus interessante Hintergrundgeschichte: die Bandmitglieder lernten sich auf der „Cruise To The Edge“-Kreuzfahrt von Yes kennen, und obwohl sie buchstäblich über den ganzen Erdball verteilt beheimatet sind, beschlossen sie, gemeinsam Musik zu schreiben und aufzunehmen. Ihr erstes Album „Lost In The View“ ist ein Konzeptalbum geworden, zu dem sich Anthony Clipief (gtr/voc,…

ISGAARD goes Prog

Lange Jahre wurde das Projekt Isgaard von „seriösen Musikfans“ (pfff….) ein wenig belächelt und als Enya-Verschnitt zweiter Reihe abgetan. Die Kunst verkomme zur Künstlichkeit, so urteilten die Kollegen von laut.de gewohnt markig. Nachdem die Macher des Projektes, Komponist Jens Lueck und Sängerin Isgaard, vor Kurzem auch mit der Progressive-Rock-Band Syrinx Call aktiv waren, wird sich…

This Winter Machine

A Tower Of Clocks

Das Debüt von This Winter Machine war vor zwei Jahren ein echt schickes Neoprog-Album, das der Band jede Menge Lob von den einschlägigen Fanportalen einbrachte. Das aktuelle Zweitwerk der Formation aus West Yorkshire, „A Tower Of Clocks“, wird diesmal beim eigentlich qualitätsbewussten klein-aber-fein-Label Festival Music veröffentlicht. Nur will – soviel vorweg – die Begeisterung sich…

Karcius

Live In France

Nachdem das letzte Album „The Fold“ für eine ganze Menge Wirbel im Prog-Underground gesorgt hatte und auch der Auftritt auf der Night Of The Prog 2018 begeistern konnte, ist das Timing für ein Livealbum der Band absolut exzellent. Zu diesem Zweck hat die Band ihren Auftritt auf dem Crescendo Festival für eine BluRay mitgeschnitten, die…

FLYING COLORS sind zurück – mit MEHR!

Kaum ist die Tour der Neal Morse Band beendet, Neals neues Musical und Mike Portnoys Livealbum mit Sons Of Apollo im Anflug, hat das Dynamische Duo des Prog schon wieder ein Eisen im Feuer: das dritte Album von Flying Colors namens „Third Degree“, das am 4. Oktober in die Plattenläden Eures Vertrauens kommt. Neben Neal…

BRUTUS – Zwei neue Live-Videos und Tourdaten

Das Post-Rock-Trio Brutus präsentiert zwei neue Live-Videos, die einen guten Einblick in die energievolle Performance der Band um Sängerin und Schlagzeugerin Stefanie Mannaerts geben. Aufgenommen wurden die Videos während eines Konzerts im belgischen Ghent. Beide Tracks entstammen dem aktuellen Album „Nest“, das im März diesen Jahres erschienen ist.    Erst kürzlich kündigte die Band erste Shows in…

THE BEATLES und der Zebrastreifen – „Abbey Road“ als Deluxe-Edition

Man muss zu manchen Alben wirklich nicht mehr viele Worte verlieren. Eines der definitiven „weisst‘ schon, ne?“-Alben ist natürlich das letzte gemeinsame The-Beatles-Album „Abbey Road“, mit dem die Fab Four ein letztes Mal gemeinsam ihre kollektive Energie und Kreativität demonstrierten. Am 27. September 2019 erscheint bei Apple/Universal nun die Deluxe-Fassung des Albums mit einer ganzen…