Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O.

The Suicide Machines

Revolution Spring

Der Winter ist vorbei und der Frühling lässt sich mit den ersten warmen Tagen gut an. Allgegenwärtig wird der Wunsch nach Sonne und guter Laune spürbar. Den Zeitpunkt für die Veröffentlichung eines potenziellen Sommeralbums haben The Suicide Machines also gut gewählt. Immerhin handelt es sich bei „Revolution Spring“ (Fat Wreck) um ihr erstes Werk seit…

Testament

Titans of Creation

Irgendwo da draußen muss es eine Art Thrash-Metal-Jungbrunnen geben. Es ist schon erstaunlich mit welcher Konstanz ausgerechnet die alten Hasen wie Testament, Kreator oder Destruction in diesem Jahrtausend in regelmäßigen Abständen hervorragende Alben veröffentlichen. So langsam stellt sich jedoch die Frage, wer als erstes wohl das Niveau nicht mehr halten kann. Um die Antwort schon…

Comaniac

Holodox

Die Schweiz und der Metal sind eine Liebesgeschichte. Sowohl ältere Bands wie Gotthard, Krokus, Hellhammer und Celtic Frost als auch jüngere Gruppen wie Eluveitie oder Zeal & Ardor stammen aus dem kleinen Alpenland und prägen die unterschiedlichen Subgenres. Auffällig ist allerdings, dass seit dem Ende von Coroner Mitte der 1990er Jahre der Schweizer Thrash Metal…

FAKE NAMES – Punk-Supergroup kündigen Debüt an

Die Punk-Supergroup Fake Names wird am 08.05.2020 ihr selbstbetiteltes Debüt veröffentlichen. Mitglieder der Band sind die bekannten Punkrocker Brian Baker (Minor Threat, Dag Nasty, Bad Religion), Michael Hampton (S.O.A., Embrace, One Last Wish), Dennis Lyxzén (Refused, International Noise Conspiracy, INVSN) und Johnny Temple (Girls Against Boys, Soulside). Als erste Single aus dem Album ist bereits…

Mit Ohne Strom

Schizotopia

Mit Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Chuck Berry nennen Mit Ohne Strom in ihrem Intro große Meilensteine und Vorbilder der Musikgeschichte. Natürlich zählen sie sich und ihr neues Werk „Schizotopia“ (Bacillus) etwas süffisant ebenfalls dazu. Dabei übersehen sie jedoch Elementares: Hatte nicht Ludwig van Beethoven mit seiner 5. Symphonie den ersten…

KREATOR – Neuer Song „666 – World Divided“

Die deutschen Thrasher Kreator haben mit dem Song „666 – World Divided“ zum ersten Mal seit dem vergangenen Album „God of Violence“ (Nuclear Blast) wieder neue Musik veröffentlicht. Sänger Mille sagt dazu: „Nach über drei langen Jahren freuen wir uns, euch unsere brandneue Single ‚666 – World Divided‘ präsentieren zu dürfen. Mehr als je zuvor ist…

COLD YEARS – Ankündigung des Debütalbums

Die aus Aberdeen stammenden Rockband Cold Years hat ihr Debütalbum angekündigt. „Paradise“ wird am 08. Mai in den Plattenläden erhältlich sein und insgesamt 13 Songs, die zwischen Rock und melodischen Punkrock á la The Gaslight Anthem schwanken, enthalten. Dazu ist nun mit „Night Like This“ bereits die dritte Vorabsingle der Schotten erschienen. Cold Years bei…

DIE ÄRZTE – Album-Versprechen in neuem Corona-Song

Die Berliner Spaß-Punker Die Ärzte haben im „Homeoffice“ einen neuen Song aufgenommen. „Ein Lied für Jetzt“ beleuchtet mit einer kleinen Portion Humor die aktuelle Lage, bis in der letzten Strophe die freudige Nachricht kommt: Die Gerüchte sind wahr. Die Ärzte arbeiten an einem neuen Album! Homepage von Die Ärzte

March

Set Loose

Am 8. März wird jährlich der internationale Frauentag begangen. An diesem machen Menschen weltweit darauf aufmerksam, dass immer noch keine vollständige Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen existiert. Nicht nur mit ihrem Bandnamen stellen March einen direkten zeitlichen Bezug dazu her, sondern als Vertreter eines intersektionalen Feminismus schreiben sie sich auch die Geschlechtergerechtigkeit auf die Fahnen.…

Novena

Eleventh Hour

Lange mussten Fans auf das erste Album „Eleventh Hour“ (Frontiers Music) von Novena warten. Die 2013 gegründete Band hat zwar bereits 2016 die EP „Secondary Genesis“ herausgebracht, aber danach war es still um sie geworden. Allerdings sind die sechs Herren schwer beschäftigt. Immerhin handelt es sich um gestandene Musiker, für die Novena lediglich ein weiteres…