Schlagwort: Hard Rock

TORA TORA – Let’s go to Memphis in the meantime…

Das Albumcomeback der Hardrocker Tora Tora war eine der willkommensten Überraschungen des noch jungen Jahres 2019. „Bastards Of Beale“ zeigt die Band zwar merklich gereift und vielleicht bodenständiger als je zuvor, aber auch absolut und ohne Zweifel mit hohem Wiedererkennungswert. Sänger Anthony Corder hat sich Zeit genommen, uns über das Comeback und die History der…

KISS

Kissworld

Anläßlich der „End Of The Road“-Abschiedstour wird nun auch die bislang nur in Großbritannien erhältliche „Kissworld – The Best Of Kiss“ offiziell im Rest Europas veröffentlicht – faszinierenderweise pünktlich zum Brexit-Datum. Ob Simmons und Stanley damit Theresa May ärgern wollen, darf bezweifelt werden – wahrscheinlich geht’s mehr darum, die aufgrund der teils unverschämten Ticketpreise Unentschlossenen…

Mötley Crüe

The Dirt

Dass Mötley Crüe ihre mit markigen Worten unterstützte Auflösung nicht durchhalten würden, war so klar wie, nun ja, etwas in der Tat ziemlich Klares. Dass zur Verfilmung der Bandbiografie „The Dirt“ auf Netflix ein Soundtrackalbum erscheinen würde, war ebenso klar. Dass die Band aber schon drei Jahre nach der „unwiderruflichen, absolut endgültigen, legal bindenden“ Trennung…

ROSE TATTOO – The Wild und Hardbone als Tour-Support bestätigt

Das Rock’n’Roll-Ereignis des Jahres wird verfeinert: The Wild und Hardbone werden die Aussie-Rocker von Rose Tattoo auf ihrer Tour unterstützen, auf der diese ihr erstes, legendäres Album „Rock’n’Roll Outlaw“ in voller Länge vertragen werden. The Wild und Rose Tattoo sind aber auch außerhalb ihres Supports live unterwegs. Die zusätzlichen Dates könnt ihr den Flyern entnehmen.

FM

The Italian Job

Es ist kaum zu glauben: „The Italian Job“ ist tatsächlich das erste offizielle und weltweit erhältliche Livealbum der AOR-Kultband FM seit dem Akustik-Dreher „No Electricity Required“. Zwar erschienen ein paar Livemitschnitte auf diversen exklusiv über die Website der Band erhältlichen EPs und sogar DVDs, aber dank der Melodic-Rock-Spezis von Frontiers gibt es nun auch ein…

Tora Tora

Bastards Of Beale

Tora Tora waren Ende der Achtziger knapp davor, den Durchbruch in den USA zu schaffen. Mit ihrem Debüt „Surprise Attack“ und der Single ‚Walkin‘ Shoes‘ knackten sie die Charts, und der boogie- und bluesbeeinflusste Hardrock der Band war auch live immer eine Bank. Wie fast alle traditionellen Hardrocker wurden sie vom Grunge-Hype aus dem Business…

Westbound

Volume One

Westbound ist ein Projekt von Sänger Chas West (ex-Red Dragon Cartel) und Gitarrist/Produzent Roy Z, der in den 1990ern damit bekannt wurde, Bruce Dickinson und Rob Halford in eine – zugegeben in beiden Fällen nur mäßig erfolgreiche – Solokarriere zu geleiten. Das „Volume 1“ betitelte Debütalbum der beiden bietet eingängigen Hardrock mit starker Achtziger-Schlagseite, der…

ELEMENTS OF ROCK komplettiert Line-up mit THEOCRACY und ERIC CLAYTON & THE NINE

Das Schweizer Metalfestival Elements of Rock, das in vier Wochen stattfindet, hat mit der Verpflichtung der beiden Bands Outlaw Radio und Three Elements ihr Line-up komplettiert. Als einen der beiden Headliner der diesjährigen Ausgabe die neue Band des Saviour-Machine-Frontmanns Eric Clayton angekündigt. Der seit einiger Zeit in Deutschland lebende Clayton hat sich mit einer Gruppe…

WHITESNAKE – Zurück mit neuem Album und erstem Videoclip!

Nach der Vergangenheitsbewältigung mit dem 2016 erschienenen „Purple Album“ und dem letztjährigen Livealbum zur „Purple Tour“ heißt es 2019 wieder „eyes front!“ für David Coverdales Hardrock-Urgestein. Am 10. Mai erscheint nämlich Whitesnakes neues Studioalbum „Flesh And Blood“, diesmal wieder ohne Deep-Purple-Songs, aber wie gewohnt mit jeder Menge Rock’n’Roll, hartem Bluesrock, guter Laune und augenzwinkernden Geschichten…

BADEN IN BLUT FESTIVAL erstmals zweitägig – WINTERSUN, SODOM und ABORTED Headliner

mDas südbadische Metal-Sommerfestival Baden in Blut hat kürzlich sein Lineup komplettiert. Dieses Jahr gibt es mit einer Warm-Up-Show am Freitag erstmals ein zweitägiges Blutbad im französisch-schweizerisch-deutschen Dreiländereck. Wer noch nie beim wohl symbadischsten Metalfest südlich des Main war, sollte sich in unserem Bericht vom letzten Jahr oder im unten eingebetteten Festivalvideo Appetit holen. Er wird…