Schlagwort: Hard Rock

HER CHARIOT AWAITS – Debütalbum wird am 22. Mai veröffentlicht

Her Chariot Awaits ist die neue Hardrock/Melodic Metal-Band der langjährigen Sirena-Sängerin Ailyn und dem namhaften amerikanischen Gitarristen und Produzenten Mike Orlando (Adrenaline Mob). Das selbstbetitelte Debüt der Band sollte ursprünglich am 10. April über Frontiers Music Srl veröffentlicht werden, wurde jetzt aber auf den 22. Mai verschoben.  Ailyn berichtet: “After a two year break from…

KISS – Nach 45 Jahren zum letzten Mal in Deutschland

Als sich die vier Musiker Gene Klein alias Gene Simmons, Stanley Eisen (Paul Stanley), Peter Criss und Paul Frehley im Januar 1973 trafen um eine Band zu gründen, konnte niemand ahnen, was für eine Kariere dem Quartett bevorsteht. Kiss spielte zum ersten Mal 1975 in Deutschland. Damals trat die Band im Mannheimer Rosengarten vor ca.…

CRYPTEX – Prog-Folk-Rocker stellen Video zum kommenden Album vor

Das niedersächsische Prog-Trio Cryptex stellt mit einem aufwändig produzierten Video „Haunted“, die zweite Single ihres kommenden Albums „Once Upon a Time“ vor. In den letzten Jahren waren die Jungs für namhafte Bands wie Threshold oder Pain of Salvation Supportband bei deren Touren. Das neue, dritte Album der Herren erscheint am 8. Mai bei SPV/Steamhammer. Direkt…

THE DEAD DASIES – Neue CD und Start der Welttournee in Deutschland

The Dead Daisies haben die Termine für ihre Welttournee bekanntgegeben. Mag der Bandname unscheinbar klingen, verbergen sich doch gestandene Musikergrößen dahinter. Bei Namen wie Glenn Hughes (Deep Purple, Black Country Communion), Doug Aldrich (Whitesnake, Dio), David Lowy (Mink, Red Phoenix) und Deen Castronovo (Journey, Bad English, Hardline) dürften jedem Hardrocker die Augen leuchten. “Ich freue…

AXEL RUDI PELL – Lyricvideo zur kommenden CD veröffentlicht

Sage und Schreibe 18 Studioalben hat Axel Rudi Pell in den letzten 31 Jahren veröffentlicht. Da der Bochumer Gitarrist sich keine Pause gönnt, erscheint am 24. April mit „Sign Of The Times“ sein neuestes Werk, welches auf SPV/Steamhammer erscheint. Zum Track „Gunfire“ ist bereits ein Lyricvideo erschienen. Axel: „Ich habe den Text im letzten Jahr…

DEEP PURPLE – Hardrock-Legenden kündigen 21. Studio-Album an

Nachdem kryptische Botschaften und Interviews des Sängers Ian Gillan im vergangenen Dezember Spannung und Spekulationen innerhalb der Fangemeinde ausgelöst haben, bestätigen die Hardrock-Legenden Deep Purple nun die Veröffentlichung ihres 21. Studioalbums am 12. Juni 2020. „Whoosh!“ (earMUSIC) erscheint als limitiertes CD+DVD Mediabook (inkl. 1h Video „Roger Glover and Bob Ezrin in Conversation“ und der erstmaligen…

KVELERTAK – Die Schlacht im Schlachthof

Es verspricht, ein lauter, harter und schneller Abend zu werden. Die norwegische Truppe Kvelertak hat im Bremer Schlachthof ihr Kommen angekündigt, und viele sind dem Ruf gefolgt. Die Jungs sind als kompromisslose Live-Band bekannt und versprechen Hardcore, Punk und Metal in einer energetischen Show. Da lassen auch wir uns nicht zweimal bitten und stürzen uns mit…

H.E.A.T

H.E.A.T II

HEAT II Cover

Schnell nach Hause, die Kassette in den Player gelegt, aufs Bett geworfen und den Starschnitt von H.E.A.T angeschmachtet, nebenbei das Heftchen der MC durchgelesen und keinen Plan von den Texten. So oder so ähnlich muss es sich anfühlen, wenn das neue Album „H.E.A.T II“ (earMUSIC/EDEL) der fünf Schweden durch die Anlage läuft. Bei einem Score…

WISHBONE ASH, NAZARETH & URIAH HEEP – Fotoreport aus Berlin

150 Jahre Musikgeschichte mit drei der größten britischen Rockbands. Das ist die aktuell noch laufende Tour von Wishbone Ash, Uriah Heep und Nazareth. Wishbone Ash, die mit ihren legendären Twin-Lead-Guitars zu den wichtigsten und einflussreichsten Rockbands der Musikgeschichte zählen, verbringen das 50. Bandjubliäum auf Tour. Mit dabei haben sie ihr neues Album „Coat of Arms“…

Kirk Windstein

Dream in Motion

Cover - Kirk Windstein - Dream in Motion

Wie oft scheitert das Solo-Album eines arrivierten Frontmanns oder Instrumentalisten in seiner Wirkung daran, dass sich die eigenen Songs noch zu sehr im Dunstkreis der Hauptband bewegen. Mit großen Erwartungen ist das erste Album Kirk Windsteins unter seinem Namen bedacht worden. Doch „Dream in Motion“ (eOne/SPV) ist kein großer Wurf geworden, sondern eine Light-Version Crowbars.…