Schlagwort: Pop

JEREMY DAYS – Nun also doch…endlich auf Tour

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Nachdem die Jeremy Days im letzten Jahr -wie so viele Bands- aufgrund zu magerer Vorverkaufszahlen ihre Tournee zu „Beauty In Broken“, dem ersten Album nach 27 (!) Jahren, absagen mussten, wagen sie nun einen neuen Anlauf. Für den Herbst 2023 stehen zehn Konzerte auf dem Plan. Wie es sich als Band…

JARLE SKAVHELLEN – Auf Tour 2023

Jarle Skavhellen, der norwegische Singer-/Songwriter, der es mit seinem Debütalbum „The Ghost in Your Smile“ mal eben so geschafft hat 11 Millionen Spotify Streams zu generieren kommt nun mit seinem selbstproduzierten dritten Album zu uns auf Tour. Auf „Monochrome Sunset“ kehrt der Singer-/Songwriter zu einem dunkleren, melancholischeren Sound zurück, während er gleichzeitig neue musikalische Einflüsse…

MATCH BÖRNER OPEN AIR – Neuauflage des Festival-Newcomers des Jahres

Vor den Toren Hamburgs auf schleswig-holsteinischem Boden im kleinen Norderstedt hatte das „MATCH BÖRNER OPEN AIR“-Festival im letzten Sommer seine Premiere. Nach dem großen Erfolg legen die Veranstalter nun mit einem zweitägigen Programm nach: Am 23. und 24. Juni 2023 wird es eine Neuauflage geben. Mit dabei sein werden u.a.: Danko Jones, The Subways, Selig,…

PALE – The Night, The Dawn And What Remains

Die Geschichte zur neuen Scheibe der Aachener Indie-Popper Pale ist eine seltsame: Irgendwie ist es ein Comeback, andererseits ein finales „Auf Wiedersehen“ und gleichzeitig eine Gedächtnis-Platte. 2009, nach 17 gemeinsamen Jahren und einem radikalen Besetzungswechsel zwei Jahre zuvor, aufgelöst, fanden sich die Herren anlässlich einer Krebsdiagnose von Gitarrist Christian Dang-anh und einer nicht näher bezeichneten…

SPORTFREUNDE STILLER – Jeder nur ein X

Was haben die Rolling Stones und die Sportfreunde Stiller gemeinsam? Beide machen nicht die jeweiligen Fähigkeiten der beteiligten Musiker aus, sondern das, was gemeinsam entsteht. In beiden Truppen finden sich -mit Verlaub- nicht die allergrößten filigranen Techniker, doch wenn die individuellen Kompetenzen zusammengeführt werden, entsteht etwas, was viel größer ist als die Summe der Einzelteile.…

SPORTFREUNDE STILLER – Holzige neue Single

Die drei Sportfreunde Peter, Rüde und Flo haben sich zu Beginn des Jahres durch verschiedene Kurz-Videos anderer Prominente über deren Social-Media-Kanäle nach dem Motto „Sportis…gibt es die noch?“ aus der mehrjährigen Pause wieder in der Öffentlichkeit zurückgemeldet. Beinahe das gesamte Jahr spielen sie sich bereits durch die Clubs der Republik, und werden auch im nächsten…

HI! SPENCER – Fotoreport aus Nürnberg

Hi! Spencer haben im Rahmen ihrer Memori-Herbsttour einen Stopp im Club Stereo in Nürnberg eingelegt. Die Tour, auf der alle Clubs und/oder Orte bespielt werden, welche bisher noch als weißer Fleck auf der bandinternen Tourlandkarte klaffen. Als Support haben sie sich die Band Das Blühende Leben eingeladen. Unser Fotograf Andre war für euch vor Ort. …

TOM & FLO – Im Schnellcheck

Hach ja, die süßen Sixties. Was hat diese Epoche nicht alles hervorgebracht: den Minirock, das Woodstock-Festival, die Beatles und ein Revival der Folk Music. Irgendwo dazwischen haben sich Tom & Flo eine ganz eigene Nische geschaffen. Ausgerüstet mit Kontrabass und Gitarre und jahrelanger Straßenmusikerfahrung hat das Duo eine Platte veröffentlicht, welche mit einer ordentlichen Portion…

ELENA RUD – “Nicht Reden ist Schweigen”

Elena Rud, das ist doch … Genau, diese Münchener Band mit der Musik irgendwo zwischen Indie-Rock und Synthiewave, kombiniert mit Texten, die so viele Probleme ihrer Generation aufgreifen, dabei aber fluffige Flausen auch nicht zu kurz kommen lassen. Kein Wunder, dass die Band gerade von sämtlichen Branchen-Festivals wie dem Reeperbahn Festival oder dem Nürnberg Pop…

ELENA RUD – Neues Video

Elena Rud präsentiert zu „Wert (Aber wo?)“ ihr neues Video. In dem Song geht es um die Geschichte einer zerrütteten Beziehung. In Deutschland wird jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von physischer und/oder sexualisierter Gewalt. Beinahe manisch wird sich der Situation hingegeben, bis die kalte Realisierung sich offenbart. Wo ist der eigene…