Schlagwort: Death Metal

ATTACK:NOW – STALLION, THRON und VIRVUM überzeugen bei Regional-Festival in der Schweiz

Die Live-Landschaft liegt seit eineinhalb Jahren Corona sei „Dank“ mehr oder weniger am Boden. Und selbst nach der Zunahme der Impfquote gibt es nach wie vor viel Unsicherheiten und Touren werden verschoben oder abgesagt. Deprimierte Rockmusik-Fans und unter Druck geratene Veranstalter gleichermaßen hungern nach schwermetallischer Live-Action. Da hat ein kleines, regionales Festival diverse Vorzüge –…

OBSCURA – Tour für Herbst verschoben (UPDATE)

Die bayrische Death-Metal-Combo Obscura um Frontmann Steffen Kummerer hat ein neues Album in neuer Besetzung sowie eine Tour angekündigt. Das neue, sechste Studio-Album trägt den Titel „A Valediction“ und soll am 19. November bei Nuclear Blast erscheinen. Es ist das erste Album, bei dem Gitarren-Virtuose Christian Münzner wieder mit von der Partie ist. Daß Münzner…

MEH SUFF!-Festival 2021- Wie in alten Zeiten

„Weisste noch, früher?“ Nur allzu oft hat man den Satz in den letzten Monaten gehört. Er bezog sich auf die Zeit, als Corona nur als Biersorte bekannt war. Als Masken zu Karneval getragen wurden und Festivalbesuche möglich waren. Dieses „früher“ konnte unser Redakteur Andre am vergangenen Wochenende auf dem Meh Suff!-Festival in der Schweiz erleben.…

ATTACK NOW! – Hallen-Metal-Festival Mitte Oktober in der Schweiz

In Deutschland geht der zweite Festivalsommer ohne die großen Metal-Festivals zu Ende. Alle ausgehungerten Headbanger hoffen nun auf 2022 und daß bis dann endlich das Corona-Virus mit Impfungen unter Kontrolle geraten ist. Und auch wenn man im zu Ende gehenden Sommer einige kleinere Live-Auftritte genießen konnte: Der anstehende Herbst und steigende Corona-Zahlen lassen trotz großer…

ARCHSPIRE – Kanadische Tech-Deather mit neuem Album und Tour (UPDATE)

Die kanadischen Archspire, eine der spannendsten Vertreter der neueren Welle technisch anspruchsvollen Death-Metals, haben ein neues Album und eine zugehörige Europa-Tour für November angekündigt. Vier Jahre nach dem überragenden, dritten Album „Relentless Mutation“ erscheint Silberling Numero Vier mit dem Titel „Bleed the Future“ am 29. Oktober beim franzöischen Label Season of Mist. Den ersten neuen…

Meh Suff! – Das Festival findet statt! Änderungen im Lineup

In zwei Wochen ist es soweit! Am 10. und 11. September 2021 findet im schweizerischen Hüttikon das Meh Suff! Metal-Festival 2021 statt. Ihr habt noch nie etwas von dem Festival gehört? Dann wird es Zeit! Im Review von 2019 könnt Ihr Euch einen Eindruck verschaffen. Derzeit ist das gemütliche Underground-Festival auf einer Waldlichtung noch ein…

THE DARK SIDE OF THE MOON – Supergroup covert „Game of Thrones“

The Dark Side of the Moon haben sich einen bedeutungschwangeren Bandnamen ausgesucht. Immerhin gehört die gleichnamige Platte von Pink Floyd zu den legendärsten Alben überhaupt. Die Mitglieder der Gruppe sind jedoch keine Unbekannten in den Musikszene. Denn das Quartett besteht aus Melissa Bonny (Ad Infinitum), Hans Platz (Feuerschwanz), Morten Løwe Sørensen (Amaranthe) und Jenny Diehl…

MASSACRE – Leichenfledderei des ,Innsmouth Strain‘

Wie wir alle dank H.P. Lovecraft wissen ist die legendäre Stadt Innsmout ein Hort von widerlichem Inzest, teuflischer Blasphmie und abscheulichen Kulten, die Tote zum Leben erweckt. So anscheind geschehen mit der einstigen Kult Death Metal Kapelle Massacre, die in besserern Tagen das Rückgrad der Genre-Innovatoren Death bildeten. Dies feiern die illusteren Söldner um Ur-Shouter…

DECAPITATED – Tour zum Bandjubiläum Anfang 2022

Die polnischen Death-Thrash-Krieger von Decapitated haben kürzlich zur Wiederveröffentlichung ihrer frühen Demos und zum Anlass des 25-jährigen Bestehens der Band eine Europa-Tour angekündigt. An die Anfangszeiten der Band erinnert das jüngst veröffentlichte Original-Video zu „Cemeteral Gardens“. Als Support werden Black Tongue, Heart of a Coward und Inferi dabei sein. In seinem Statement gab Sänger Vogg…

GENUS ORDINIS DEI – Letztes Video zu visuellem Symphonic-Metal-Album erschienen (UPDATE)

Vor einem knappen Jahr berichteten wir euch von den Plänen der Jungs von Genus Ordinis Dei, ihre ungewöhnliche Symphonic-Death-Metal-Oper „Glare of Deliverance“ (Eclipsed Records) zu produzieren. In einer Crowdfunding-Kampagne konnte das italienische Quartett knapp 12.000 Euro einsammeln. Die Idee des Konzeptalbums war, die Geschichte von Eleanor, die von der Inquisition verfolgt wird, mit zehn Musikvideos…