BODYFARM – Ultimate Abomination
| |

BODYFARM – Ultimate Abomination

Die Niederlande – das Land der Tulpen und Käse in Form von Autoreifen, aber auch das Land des Death Metals: Pestilence, Asphyx, Gorefest, Hail of Bullets, Thanatos und seit 2009 Bodyfarm. Zum sechsten Mal holt der Vierer aus Amersfoort zum todesmetallischen Knock-out aus. „Ultimate Abomination“ (Edged Circle) ist ein mächtiger Tritt in den Magen und…

70.000 TONS OF METAL – Review Teil 5: Noch einmal Vollgas!
| |

70.000 TONS OF METAL – Review Teil 5: Noch einmal Vollgas!

Unser Redakteur André hat sich auf den Weg nach Übersee gemacht. Ziel ist die Kreuzfahrt 70.000 Tons of Metal, die bereits zum elften Mal stattfindet. Im letzten Teil des Reviews geht es um ein fast verpenntes Interview und um neue Musik von Freedom Call. Die Nacht war kurz, und es ist bereits kurz nach 11…

70.000 TONS OF METAL – Review Teil 4: Ab auf die Insel!
| |

70.000 TONS OF METAL – Review Teil 4: Ab auf die Insel!

Unser Redakteur André hat sich auf den Weg nach Übersee gemacht. Ziel ist die Kreuzfahrt 70.000 Tons of Metal, die bereits zum elften Mal stattfindet. In diesem Teil des Reviews ist ein Landgang angesagt. Es ist still an diesem Morgen auf dem Schiff, als das Pooldeck erreicht wird. Kein Soundcheck, keine euphorischen Fans vor der…

REST IN BEEF – Living Fields
| |

REST IN BEEF – Living Fields

Four, Three, Two, One. Die automatische Stimme zählt runter, und dann geht es los. Immerhin ist ,The Beginning Of The 21st Century‘ hier, im Grunde ja schon seit über 20 Jahren. Rest In Beef eröffnen damit ihr neues Album „Living Fields“ (Eigenproduktion) und knüppeln gleich mal genretypisch vorwärts. Wobei: So ganz festgefahren in einem Genre…

70.000 TONS OF METAL – Review Teil 3: Auf hoher See sind alle gleich
| |

70.000 TONS OF METAL – Review Teil 3: Auf hoher See sind alle gleich

Unser Redakteur André hat sich auf den Weg nach Übersee gemacht. Ziel ist die Kreuzfahrt 70.000 Tons of Metal, die bereits zum elften Mal stattfindet. Es ist sein zweiter Tag auf See. Beim ausgiebigen Frühstück wird noch einmal der Auftritt von Feuerschwanz in Erinnerung gerufen. War das ein Abriss, was die deutsche Mittelalter-Rock- und Metal-Band…

70.000 TONS OF METAL – Review Teil 2: Ab aufs Schiff!
| |

70.000 TONS OF METAL – Review Teil 2: Ab aufs Schiff!

Unser Redakteur André hat sich auf den Weg nach Übersee gemacht. Ziel ist die Kreuzfahrt 70.000 Tons of Metal, die bereits zum elften Mal stattfindet. Nachdem er im ersten Teil seiner Reportage von der Anreise und den Vorabendveranstaltungen berichtet hat, darf er nun endlich an Bord der Freedom Of The Seas. An diesem Morgen bleibt…

70.000 TONS OF METAL – Review Teil 1: Ab nach Miami!
| |

70.000 TONS OF METAL – Review Teil 1: Ab nach Miami!

Unser Redakteur André hat sich auf den Weg nach Übersee gemacht. Ziel ist die Kreuzfahrt 70.000 Tons Of Metal, die bereits zum elften Mal stattfindet. Auf der „Freedom of the Seas“ spielen in vier Tagen rund 60 Bands aus dem Metal-Bereich jeweils zwei Sets auf insgesamt vier Bühnen. Andre ist einer von rund 3.000 Headbangern,…

LEPER COLONY – Leper Colony
| |

LEPER COLONY – Leper Colony

Morgoth waren nicht nur wegen ihres überragenden Songwritings und dem Mut im Thrash und Doom Metal zu wildern eine außergewöhnliche Band. Besonders wegen der ultra brutalen Vocals von Marc Grewe sind die beiden EPs, „Cursed“ und „Odium“ Klassiker des Genres geworden. Danach hat sich Grewe für viele Projekte hergegeben. Zusammen mit dem nicht Tod zu…

OBITUARY – Dying Of Everything
| |

OBITUARY – Dying Of Everything

Seit nunmehr fast 40 – mit einer Schaffenspause um die Jahrtausendwende – Jahren bestimmen die Death Metal-Pioniere aus Florida die Todesanzeigen im von ihnen maßgeblich geprägten Genre. Mit ihrem elften Studioalbum „Dying Of Everything“ (Relapse Records) zeigen Obituary, dass sie ohne Energieverluste die Pandemie hinter sich gelassen haben. Wer die Proberaumkonzerte der Mannen um die…