Schlagwort: grunge

Hathors

Brainwash

Hathor ist der Name der ägyptische Göttin der Liebe und des Todes. Beide Zustände liegen so weit auseinander, dass sie sich an ihren Enden schon wieder berühren. Ein durchaus treffender Bandname, denn auch der Sound von Hathors ist zum Teil so old-school, dass er schon wieder progressiv ist. Auch Thematisch deckt das Trio aus dem…

SUPERHEAVEN – Neues Musikvideo zu ‚Gushin‘ Blood‘

Am 8. Mai veröffentlichten Superheaven (vormals Daylight) ihr zweites Full-Length-Album ‚Ours Is Chrome‘. Aus diesem erscheint nun nach ‚I’ve Been Bored‘ und ‚Next To Nothing‘ mit ‚Gushin‘ Blood‘ ein dritter Song als Musikvideo. In diesem geht es (wie der Name bereits vermuten lässt) blutig zu. Die Rachefantasie in Szene gesetzt hat Regisseur Max Moore (u.a.…

Die Title-Fight-Evolution

Momentan sind Title Fight mit ihrem aktuellen Album ‚Hyperview‘ in Europa unterwegs. Wir haben mit Sänger und Bassist Ned Russin über das Album und die stetige Entwicklung der Band gesprochen.

Metz

II

‚II‘ von Metz klingt nicht schön. Weder mit guten Absichten noch mit bestem Willen. Laut, schrill, fiepend prügelt sich das kanadische Trio von Sekunde eins an durch ihr zweites Album. Der Sound ist dabei unheimlich komprimiert. Wo andere Bands wohlmöglich monatelang am perfekten Klang basteln, vermitteln Metz das Gefühl, die Instrumente direkt ins Mischpult gestöpselt…

Superheaven

Ours Is Chrome

Daylight… sorry, seit nun fast einem Jahr schon Superheaven, lassen den Grunge neu aufleben. Damit haben sie einen Zug aus den 90ern zum Rollen gebracht, auf den mehrere junge Bands, die damals schon Nirvana vergötterten, aufgesprungen sind. Mit ‚Jar‘ haben sie 2013, damals noch unter dem Namen Daylight, ein Album veröffentlicht, dass nicht nur beliebt…