Schlagwort: Bluesrock

RIVAL SONS – Niemand will sterben

Die US-Rocker von den Rival Sons als die Vorband der Superstars zu bezeichnen, ist zwar korrekt, würde aber als Alleinstellungsmerkmal der Gruppe bei Weitem nicht gerecht werden. In den letzten zwölf Jahren hat die Truppe aus Kalifornien zwar u.a. die Stones, AC/DC, Alice Cooper, Judas Priest, Lenny Kravitz und Black Sabbath supportet, aber diese Slots…

THE BREW – Eine gute Platte muss zehn (oder zwölf) Jahre reifen

2010 veröffentlichten die Blues-Rocker von The Brew ihr famoses Album „A Million Dead Stars“, das ihnen jede Menge Aufmerksamkeit einbrachte, und sich schnell zum Fanliebling entwickelte. Zehn Jahre später sollte das Werk zum runden Geburtstag in Gänze aufgeführt werden – wir alle wissen, warum es nicht dazu kam. Nun, noch einmal zwei Jahre weiter, ist…

GODDYS – Monsters Of Reality

Die Monster lauern uns allen auf, viele davon stammen direkt aus unserer Realität. „Monsters Of Reality“ (Ponyphone Records) heißt das zweite Album von Goddys, unserer heutigen Geheimtipp-Band für Euch. Stoner, Blues, (Classic) Rock, eine ganz starke Frontfrau (Gesang: Emma Schwabe), eine faszinierende Mischung der Genres und außergewöhnliches Songwriting machen diese Band und ihr neues Album…

LAURA COX – YouTube-Rockerin mit neuem Album

2008 lud die damals gerade 18-jährige Französin Laura Cox die ersten Videos mit Rock-Cover-Titeln auf YouTube hoch und sammelte damit schnell eine stetig wachsende Fangemeinde um sich. Aktuell kratzt die Gitarristin und Sängerin an der Grenze zum 500.000 Abonnement bei der Plattform. Aus der Online-Rockerin ist vor einigen Jahren die Frontfrau der nach ihr benannten…

JIMMY HALL – Blues-Altmeister mit neuer Platte

Blues-Sänger und Mundharmonika-Spieler Jimmy Hall ist seit knapp 50 Jahren im Geschäft und hat bereits zahlreiche Veröffentlichungen auf dem Konto. Neben seinen eigenen Scheiben sind insbesondere seine Jobs als Frontmann bei Wet Willie und als Sänger für Jeff Beck hervorzuheben. Nun meldet sich der 73-jährige mit einer neuen eigenen Platte zurück: „Ready Now” ist dabei…

Ride

Walter Trout ist mittlerweile 71 Jahre alt und seit über 50 Jahren als Gitarrist und Sänger auf den Bühnen dieser Welt zu finden. Er begleitete Legenden wie John Lee Hooker oder John Mayall, war Mitglied bei Canned Heat und ist seit Ende der 80er unter eigenem Namen aktiv. Gleichzeitig ist er Förderer junger Talente. So…

RAW

Lange Bärte – damit wären die beiden unvermeidlichen Stichworte für diese Band abgehandelt und wir können mit der Musik weitermachen. Vor mehr als 50 Jahren gründeten sich in Texas ZZ TOP und bereisen seither die Welt mit ihren Liedern, von denen viele zu Hits geworden. Netflix war die langjährige Karriere der Herren 2019 eine eigene…

THE BREW –Jubiläumstour zum (fast) zehnjährigen Geburtstag des Debüts

Die britischen Bluesrocker von The Brew, 2006 im englischen Grimsby gegründet, veröffentlichten 2010 ihr Debüt-Album „A Million Dead Stars“, das ihnen sofort einen Charteinstieg bescherte. Das deutsche Publikum wurde insbesondere durch einen erfolgreichen Rockpalast-Auftritt auf die Truppe aufmerksam. Das Trio wollte ursprünglich 2020 den zehnten Geburtstag ihres Durchbruchs feiern, der – aus allseits bekannten Gründen…

JOANNE SHAW TAYLOR – Live-Album mit viel Herz-Blues (Update: VÖ verschoben)

In internationalen Szene-Kreisen ist Gitarristin und Sängerin Joanne Shaw Taylor längst über den Status des Geheimtipps hinausgewachsen. Mit gerade einmal 16 Jahren von Dave Stewart (Eurythmics) entdeckt und gefördert, hat die Blues-Musikerin bereits acht Studioplatten auf den Markt gebracht und zahlreiche andere Künstler*innen, wie Annie Lennox oder Jimmy Cliff, begleitet. Zusätzlich hat sie mehrere Preise…