Schlagwort: Bluesrock

JOE BONAMASSA – Livestream des neuen Albums „Royal Tea“ am 20. September

Noch vor der offiziellen Veröffentlichung des neuen Studio-Albums „Royal Tea“ wird Joe Bonamassa ein spezielles Livestream-Konzert im Ryman Auditorium in Nashville spielen. Neben Songs aus „Royal Tea“ werden Lieder aus dem 20th Anniversary Album „A New Day Now“ welches am 07. August erschien, gespielt. Anschließend wird der Abend mit einer einstündigen „After Party“ fortgesetzt, die…

THE GEORGIA THUNDERBOLTS – Debut-EP und Video-Premiere

The Georgia Thunderbolts stammen aus Rome, GA, am Fuße der Appalachen. Ihr Stil ist durchdrungen von Southern Rock und Blues Rock. Auf ihrer selbstbetitelten Debüt-EP beschwört das Quintett – TJ Lyle (Vocals, Harp, Piano), Riley Couzzourt (Gitarre), Logan Tolbert (Gitarre), Zach Everett (Bass, Vocals, Keyboard) und Bristol Perry (Schlagzeug) – einen bewährten Geist mit frischem…

The Allman Betts Band

Bless Your Heart

Bluesrock und Americana mit kräftigem Südstaaten-Einschlag liefert „Bless Your Heart“ (BMG) der Allman Betts Band. Devon Allman und Duane Betts sind die Söhne der berühmten Gründungsmitglieder der Allman Brothers Band, einer der Legenden des amerikanischen Southern Rocks, die nachhaltig das gesamte Genre beeinflusst haben. Nach dem hervorragenden Debüt „Down To The River“ geht es jetzt…

Circus Electric

Circus Electric

It’s only rock’n’roll, but I like it. Das ist nur die halbe Wahrheit, denn Circus Electric haben sich auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum (Noisolution) zwar mit ganzem Herzen dieser Musik verschrieben, sind aber auch breitbeinig im Blues und Soul zu Hause. Knarziger Bluesrock mit oft eingesetztem, prägnanten Orgelsound bildet die Grundlage für ein geradliniges Debüt, das…

Blues Pills

Holy Moly!

Mit zwei überaus erfolgreichen Studioalben haben es die Blues Pills ganz an die Spitze geschafft und unzählige Club- und Festivalgigs gespielt. Die Erwartungen an „Holy Moly“ (Nuclear Blast), den dritten Longplayer der international besetzten Band um die schwedische Frontfrau Elin Larsson, waren also entsprechend hoch. Auch jetzt gibt es wieder psychedelischen Devil-Blues mit einer immer…

JOE BONAMASSA – Bluerocker legt sein Debütalbum neu auf

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über das neue Studioalbum des Bluesrock-Meisters Joe Bonamassa. Der Mann kennt offenbar keine Pausen, denn jetzt kündigte er zudem eine überarbeitete Version seines Debütalbums an, die am 07. August veröffentlicht werden wird. Als vor 20 Jahren sein Debüt-Soloalbum „A New Day Yesterday“ erschien, eroberte Joe Bonamassa die Musikwelt im…

Black River Sons

Poison Stuff

Auch wenn das Southern-Rock-Territorium doch von wenigen Ausnahmen abgesehen in US-amerikanischer Hand ist, gibt es immer wieder mal Genrebands aus anderen Ländern, die den Fan aufhorchen lassen. So zum Beispiel das Quartett Black River Sons aus dem französischen Lille, das mit „Poison Stuff“ (Music Records) drei Jahre nach der EP „Run Like Hell“ seinen ersten…

JOE BONAMASSA – Neues Studioalbum im Oktober

Er ist nicht nur einer der bekanntesten Bluesrock-Musiker, sondern auch einer der produktivsten. Joe Bonamassa kennt keine Pause. Am 23. Oktober erscheint über die Mascot Label Group sein neues Studioalbum „Royal Tea“, das in den legendären Abbey Road Studios in London aufgenommen wurde.  Am vergangenen Freitag überraschte Bonamassa seine Fans mit der Veröffentlichung seiner neuen…

ALLMAN BETTS BAND – Neues Album Ende August

Es ist ein gutes Jahr her, dass die Allman Betts Band ihr Debüt „Down To The River“ veröffentlicht hat. Nun steht der Nachfolger „Bless Your Heart“ in den Startlöchern, der am 28. August 2020 veröffentlicht werden wird. Der neue Longplayer erscheint gleich als Doppelalbum, das Gastauftritte von Jimmy Hall, Shannon McNally, Art Edmaiston, Susan Marschall…

THUNDERMOTHER – Hardrockerinnen gehen mit genialem Konzept auf Tour

Das schwedische Hardrock-Ladies-Quartett Thundermother hat sich etwas ganz besonderes einfallen lassen. Um die Release-Tour zu ihrem vierten Album „Heat Wave“ auf jeden Fall und unanhängig von schwankenden Corona-Zahlen oder behördlichen Auflagen durchziehen zu können, spielt die Band auf einem eigens für diese Tour umfunktionierten Feuerwerktruck. Die Mädels fahren eben mit Stil – so auch der…