Schlagwort: Bluesrock

The Tea Party

Blood Moon Rising

Mit „Blood Moon Rising“ (InsideOut) meldet sich das kanadische Trio The Tea Party nach langer Pause endlich zurück. In einer über 30-jährigen Karriere haben The Tea Party neun Alben veröfentlicht. Sänger und Gitarrist Jeff Martin, Bassist und Keyboarder Jeff Burrows und Stuart Chatwood am Schlagzeug sind erfahrene Musiker und haben sich mit ihrer elektrisierenden Mischung…

BETH HART – Tribut an Led Zeppelin

Die amerikanische Blues-Sängerin Beth Hart veröffentlicht wenige Wochen nach ihrem 50. Geburtstag zu Beginn des neuen Jahres ein Cover-Album unter dem Titel „A Tribute To Led Zeppelin“. Mit der geehrten Band hat die 2013 für den Grammy nominierte Künstlerin (gemeinsam mit Joe Bonamassa) zwar keine direkten Berührungspunkte, mit anderen Größen wie Eric Clapton oder Jeff…

White Trash Blues Band

We Got Time To Waste

Die heutigen Zeiten sind nicht immer einfach. Gut, dass es da noch Musik gibt, die ohne großen Anspruch einfach nur Laune machen will, nach vorne prescht und die dazu einlädt, einfach die Zeit zu verschwenden und abzurocken. „We Got Time To Waste“ (Blues For The Red Sun) heißt dann auch der Erstling der White Trash…

ERIC GALES – Neue Scheibe für das kommende Jahr angekündigt

Der amerikanische Bluesmusiker Eric Gales veröffentlicht nach vier Jahren Pause mit “Crown” (Mascot Label Group) im Januar sein neuestes Werk. In den 90ern schon als legitimer Nachfolger von Jimmy Hendrix gefeiert, verhinderten Drogen den ganz großen Erfolg in den Folgejahren. Der heutige mit Abstand erfolgsreichste Blues-Gitarrist Joe Bonamassa startete seine Karriere gar als Support von…

Danny Bryant

The Rage To Survive

Beim englischen Blues-Gitarristen Danny Bryant hat sich eine Menge Wut im Lockdown angestaut. Wut und Frustration. Verständlich, wenn von einem auf den anderen Tag die Ausführung des Berufes, der zugleich Berufung ist, faktisch verboten wird. Nur hat Bryant seine negativen Gefühle in ein positives Ergebnis umgewandelt und mit „The Rage To Survive“ sein ganz persönliche…

DANNY BRYANT – Mit neuem Album und Wut zum Überleben

Der englische Bluesmusiker Danny Bryant veröffentlicht mit „The Rage To Survive“ Ende Oktober sein bereits zwölftes Studio-Album. Der mittlerweile 41-jährige Gitarrist ist seit beinahe 25 Jahren im Geschäft und hat sich die Bühne schon mit den ganz Großen der Szene wie Buddy Guy, Carlos Santana, Joe Cocker oder Mick Taylor (Ex-Rolling Stones) geteilt. Bryant hat…

The Rolling Stones

Tattoo You (40th Anniversary)

  Wir schreiben das Jahr 1981. Die schon damals gefühlt uralten Stones (sie waren Ende 30!) sind auf Welttournee. Die Plattenfirma macht Druck – ein neues Album muss her. Aber wie? Ein Glück, dass in den Archiven noch unendlich viel Material schlummert, das nur gesichtet und gehoben werden muss. Dieser Schnüffelei verdanken wir „Tattoo You“…

THE ROLLING STONES – Das legendäre Album „Tattoo You“ wird 40: Start Me Up! (Update: Neues Video)

Sehen Tätowierungen im Alter noch gut aus? Diese Frage darf knapp 25 Jahre nach dem Höhepunkt der „Arschgeweih-Welle“ durchaus gestellt werden. Im Falle des legendären Werkes „Tattoo You“ (Universal Music) der immer noch aktiven Rolling Stones, erübrigt sich diese jedoch. Mit dem absoluten Mega-Hit „Start Me Up“ und den Fan-Lieblingen „Waiting On A Friend“, „Neighbours“…

Ronnie Wood

Mr Luck – A Tribute to Jimmy Reed: Live at the Royal Albert Hall

Ronnie Wood spielt seit mehr als 45 Jahren bei den Rolling Stones und hat vorher unter anderem mit den Faces und Jeff Beck musiziert. Man kann den Gitarristen daher ohne Bedenken selbst als Musik-Legende bezeichnen. Bei allem eigenen Ruhm hat Ronnie seine Wurzeln aber nie vergessen. Nachdem er bereits Chuck Berry einen Abend mit anschließender…

NAKED GYPSY QUEENS – Erste Single der Debüt-EP ist da

Das amerikanische Quartett Naked Gypsy Queens haben die Veröffentlichung ihrer Debüt-EP für den kommenden Winter angekündigt. Vorab ist bereits jetzt die erste Single „Down To The Devil“ zu hören. Ob die selbstbewusste Eigen-Beschreibung der Truppe aus Tennesse als „die neuen Schwergewichte der modernen Rock ´n Roll-Renaissance“ zutrifft, kann ab 11. Februar 2022 überprüft werden. Dann…