Schlagwort: folkrock

MARC BROUSSARD – Intimes neues Album

Der US-Amerikanische Musiker Marc Broussard verschmilzt Soul, Blues, Country Balladen und Americana zu einem neuen, stimmigen Sound, überwiegend nur auf Piano und Akustikgitarre begleitet. Mit seiner außergewöhnlichen Stimme lebt er Geist und Soul von Musikern wie Otis Redding, Marvin Gaye und Al Green. Am 05. April veröffentlicht Broussard sein neues Album „Home (The Dockside Sessions)“.…

FIDDLER’S GREEN veröffentlichen neues Video zum Albumrelease

Morgen erscheint mit „HEYDAY“ das neue Album der Erlangener Speed-Folker Fiddler’s Green. Das muss natürlich zünftig gefeiert werden. Die Fiddler’s haben darum ein neues Video produziert, das ab heute online zu sehen ist: Live sind die Jungs natürlich auch wieder unterwegs: 14.03. CH Zürich, Dynamo 15.03. CH Solothurn, Kofmel 23.03. AT Wörgl, Komma 12.04. D…

Subway To Sally

HEY!

Seit knapp 30 Jahren sind sie quasi die Speerspitze der deutschen Mittelalter-Rock-Szene (wobei es das Genre woanders ja auch gar nicht in diesem Ausmaße gibt) und legen nach fünf Jahren endlich ein neues Studioalbum vor. Subway To Sally haben in ihrer Karriere viel erreicht und unzählige treue Fans um sich gescharrt. Oft schon stand ein…

Fiddler's Green

Heyday

Eigentlich sind die Jungs aus Erlangen gefühlt ständig auf Tour, spielen auf irgendeinem Festival und ziehen das Publikum mit „irischem Speedfolk“, wie sie ihn selbst nennen, gekonnt auf ihre Seite. Ralf „Albi“ Albers und seine Mannen sorgen immer für gute Laune. Da fragt man sich, woher sie die Zeit nehmen, nebenbei noch ein neues Studioalbum…

Neues Video von FIDDLER’S GREEN

Wie schon berichtet, erscheint am 08. März mit „Heyday“ das neue Album von Fiddler’s Green. Gemeinsam mit ihrem Produzenten Jörg Umbreit hat das Sextett 15 neue Songs aufgenommen, dazu kommen eine Reihe von Bonustracks, für die die Band alte Fiddler’s Songs in neuem Gewand eingespielt, man darf sehr gespannt sein. Als neuen Vorgeschmack gibt es…

FIDDLER’S GREEN – Neues Album und Live-Termine

Bald gibt es wieder feinen „Irish Speedfolk“ auf die Ohren. Am 08. März erscheint mit „Heyday“ das neue Album von Fiddler’s Green. Gemeinsam mit ihrem Produzenten Jörg Umbreit hat das Sextett 15 neue Songs aufgenommen, dazu kommen eine Reihe von Bonustracks. Hier hat die Band alte Fiddler’s Songs in neuem Gewand eingespielt, man darf sehr…

AMIGO THE DEVIL – Düsterer Folkrock vom Feinsten

Der US-Amerikaner Danny Kiranos liefert unter seinem Künstlernamen Amigo The Devil morbide Folk-Songs über Massenmörder, Pyromanen oder Selbstmörder ab. Der 30-Jährige aus Florida hat in den USA damit quasi sein eigenes Genre „Monster Folk“ erschaffen und sich bereits eine treue Fangemeinde erspielt. Die LA Weekly beschreibt die Musik wie folgt: „Rufen sie sich den schwärzesten…

The Stanfields – Das Herz am rechten Fleck

Haltung bewahren. In Zeiten wie diesen ein nicht gerade unwichtiger Charakterzug von Bands – ganz egal aus welcher Genreschublade sie emporsprießen. Wenn dann schon die Kanadier von The Stanfields mit dem Song „Afraid Of The World“ um die Ecke kommen, ist es höchste Zeit sich mit den fünf Herren zu unterhalten. Finden wir.   Nachdem…

SCHLOSSGARTEN OPEN AIR – Punk und Folkrock statt Pop

Ein Musikfestival lebt ja von der Vielfalt der Musik und den verschiedenen auftretenden Bands, hat sich aber in den meisten Fällen doch einem bestimmten Genre verschrieben. Nicht so dieses Jahr das Schlossgarten Open Air, auf dem am ersten Tag punkiger Rock auf Radiopop am nächsten Tag traf. Entsprechend lockte das Festival in Osnabrück auch am…

Brother Hawk

The Clear Lake

Gut zwei Jahre nach ihrem Debütalbum „Big Medicine“ legen die vier Southern-Rocker von Brother Hawk mit ihrem neuen Album nach. Stilistisch hat sich auch auf „The Clear Lake“ nicht viel geändert, aber das ist auch vollkommen okay, da schon der Erstling voll und ganz überzeugen konnte. Auch hier treffen wieder leicht bluesige Southern-Rock-Attitüde auf Folk,…