Kategorie: artiststo

BORA! BORA! BORA! – Ingos Highlights 2019

Bevor wir zu meinen Highlights 2019 kommen, möchten wir kurz inne halten, um verschiedenen Ereignissen zu gedenken: Interview mit Sabaton in der Halbzeitpause vom letzten Spieltag in der 3. Liga, Energie Cottbus kurz vor dem Abstieg, weil alle anderen Konkurrenten führen – ein absolut emotionaler Ausnahmezustand, der im tatsächlichen Abstieg wegen einem Tor gipfelte. Live…

Den Blick öffnen, Begrenzungen überwinden – Danielas Highlights 2019

2019 war ein an guter Musik reichhaltiges Jahr. Das betrifft nicht nur Neuentdeckungen und Albumveröffentlichungen, sondern auch breitere musikalische Entwicklungen und das Ausweiten von Grenzen – bezogen auf Genres wie auch auf Länder. Meine Jahreshighlights beginne ich daher mit einem Ereignis im nichtdeutschsprachigen Raum.5. Miš Maš Party, Bojkovice Festivals stehen hoch im Kurs, aber vom…

BROTHER GRIMM, EYEVORY und NICK MASON – Michaels Highlights des Jahres

Müssen für einen Bluesrock-Chef nur Bluesalben die Highlights des Jahres sein? Nein, natürlich nicht, denn Michael hört Musik querbeet von Metal, Punk, Rock bis eben zum Blues. Und Genre-Schubläden haben ihn noch nie wirklich interessiert.Das Jahr 2019 war nicht nur geprägt von den Neuveröffentlichungen der alten Bluesrock-Hasen wie Joe Bonamassa oder den tollen Live-Veröffentlichungen von…

VON DISCO UND PAVIANEN – Christinas Highlights 2019

Bevor ich mich unter dem Tannenbaum mit Plätzchen und Lebkuchen mäste um anschließend dem Jahr 2020 entgegenzurollen, haue ich noch schnell meine Highlights aus 2019 raus. Es wird teils skurril, teils kitschig, und ein bisschen verdientes Eigenlob ist auch dabei – so viel sei verraten. Platz 5: Royal Republic, „Club Majesty“ „I’m a fire-fireman and…

CELLAR DARLING, ATLANTEAN KODEX & THE HU – Daniels Highlights 2019

Nummer 5Song des JahresFlying Colors Love Letter Die AOR-Prog-Supergroup Flying Colors um Mike Portnoy und Neal Morse hat bereits zwei Alben auf ihrem Konto. Trotz voller Terminkalender aller Beteiligten ohne Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil, mit „Love Letter“ hauten die fünf Herren locker-flockig den wohl imposantesten Pop-Rock-Song der letzten zehn Jahre raus. Hier trifft die Leichtigkeit und…

EPICA – Holländische Symphonic-Metaller mit hochwertiger Bandbiographie

Die holländischen Metal-Titanen Epica werden am 09. Dezember 2019 ihr Buch „The Essence Of Epica“ veröffentlichen. Das Buch präsentiert liebevoll ausgewählte Fotoraritäten, Erinnerungsstücke und persönliche Geschichten aller bestehenden und ehemaligen Bandmitglieder. Ergänzt wird all das von Anekdoten einiger Leute, die eng mit Epica zusammengearbeitet haben. Die genannte Bildsammlung enthält private Fotos sowie Liveschnappschüsse und Backstageszenen,…

NEW MODEL ARMY – Innehalten, nicht mehr schreien

„From Here“ klingt wie ein Gruß. Den senden uns New Model Army dieses Mal aus Norwegen. Dorthin ist die Band im März dieses Jahres aufgebrochen, um ihr mittlerweile 14. Studioalbum aufzunehmen, das eben jenen Titel trägt. Neun Tage lang hat man getüftelt, eingespielt, arrangiert und dabei die raue, noch schneebedeckte Landschaft auf sich wirken lassen.„Lee…

VENOM PRISON im Interview mit Artwork-Künstler ELIRAN KANTOR

Die walisische Death-Metal-Band Venom Prison veröffentlicht ein Interview mit dem Künstler Eliran Kantor, in dem das Artwork des letzten Studioalbums „Samsara“ vertiefend besprochen wird. Das Interview mit Kantor, der bereits für namhafte Künstler wie Hatebreed, Soulfly und Thy Art Is Murder, führt Vernom-Prison-Frontfrau Larissar Stupar. Die Band kommentiert, wie es zur Zusammenarbeit kam: „For ‚Samsara‘…

Belgischer Fotograf TIM TRONCKOE portraitiert Rockstars angelehnt an klassische Gemälde

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie Simone Simons (Epica) als Königin Elisabeth I. aussehen würde, oder Alissa White-Gluz (Arch Enemy) als Marie-Antoinette? Was, wenn Caravaggio die Jungs von Slayer getroffen hätte, oder Rembrandt Cardinal Copia (Ghost) portraitert hätte? In den letzten drei Jahren hat der belgische Rock-Fotograf Tim Tronckoe an genau dieser Vision gearbeitet:…

Spotlight: DEINE COUSINE

Es gibt immer wieder diesen einen Moment auf einem Konzert in dem man spürt: Die Person, die gerade auf der Bühne steht ist genau da, wo sie in diesem Moment sein sollte. Zuletzt so geschehen beim Gig von Deine Cousine, einer Zufallsbekanntschaft, die in spontane Schockverliebtheit mündete. Die erste Reaktion war allerdings eine latente Abwehrhaltung.…