Kategorie: artiststo

Andy MK – Rockmusik mit Herz, Hund und Heldentum

Unser Selbstverständnis bei Whiskey-Soda.de war schon immer, von Fans für Fans zu schreiben. Wir sind Musikfreaks, die “ihre” Bands lieben. Aber wir lieben vor allem auch Geschichten um und die Personen hinter der Musik. So sehr das nach einer Binsenweisheit klingt: Die meisten Musiker sind keine Multi-Millionen-Rockstars, sondern ganz normale Leute. Mit einem Beruf abseits…

Wollos Jahresrückblick 2022 – Endlich wieder Konzerte

Was für ein beschissenes Jahr! Ach nee, das war der Text des letzten Rückblickes. All das, was 2021 in Sachen Musik nicht ging, war ab etwa Ostern 2022 in weiten Teilen wieder möglich. (Hinweis: Alles, was nun folgt, bezieht sich nur auf das musikalische Jahr – Krieg, Inflation und all die anderen schlimmen Dinge bleiben…

Ich habe dich lieb, 2022! (Dominiks Jahresrückblick)

  Ich habe dich lieb, 2022! Und zwar aus 5. Gründen: 5. WS-PodcastDer WS-Podcast macht einfach Spaß. Tolle Gespräche mit unserer Redaktion über die verschiedensten musikalischen Themen. Dazu immer wieder spannende Interviewgäste. Hoffentlich geht es so weiter!   4. Musik und Film/SerieEs ist immer wieder fantastisch, wenn Musik und Film gekonnt in einander verwebt werden…

TOM & FLO – Im Schnellcheck

Hach ja, die süßen Sixties. Was hat diese Epoche nicht alles hervorgebracht: den Minirock, das Woodstock-Festival, die Beatles und ein Revival der Folk Music. Irgendwo dazwischen haben sich Tom & Flo eine ganz eigene Nische geschaffen. Ausgerüstet mit Kontrabass und Gitarre und jahrelanger Straßenmusikerfahrung hat das Duo eine Platte veröffentlicht, welche mit einer ordentlichen Portion…

ELENA RUD – “Nicht Reden ist Schweigen”

Elena Rud, das ist doch … Genau, diese Münchener Band mit der Musik irgendwo zwischen Indie-Rock und Synthiewave, kombiniert mit Texten, die so viele Probleme ihrer Generation aufgreifen, dabei aber fluffige Flausen auch nicht zu kurz kommen lassen. Kein Wunder, dass die Band gerade von sämtlichen Branchen-Festivals wie dem Reeperbahn Festival oder dem Nürnberg Pop…

Gary Moore – Die offizielle Biographie

Im April 2022 wäre Gary Moore 70 Jahre alt geworden. Der in einfachen Verhältnissen im nordirischen Belfast aufgewachsene Musiker starb jedoch bereits im Februar 2011 mit nur 58 Jahren. Seine vielseitige und nicht immer einfache Karriere dauerte mehr als 4 Jahrzehnte und führte ihn über diesen Zeitraum durch zahlreiche Bands und Musikstile. Der für Bücher…

PAM PAM IDA – Den Spagat tanzen

Pam Pam Ida haben unlängst die zweite EP „Reparaturwerkstatt Nübl“ aus ihrer EP-Trilogie veröffentlicht. Wir haben uns bei absolutem Kaiserwetter in den altehrwürdigen Gemäuern der Burg Nassenfels mit Sänger Andi, Schlagzeuger Julian und Gitarrist Tom darüber unterhalten, wo sie Parallelen zu den alten Rockbands der 70er haben. Als Band wollen sie nämlich genauso alt werden.…

TYLANGIR – Vom Aletschgletscher in die internationale Folk-Metal-Szene

Heavy Metal wurde immer wieder totgesagt und -geschrieben. In den 1990er Jahren war es der Grunge- und Alternative-Rock, der das Ende der schwermetallischen Klänge besiegeln sollte. In den 2000er Jahren sollte das aufkommende Internet mit seinen Filesharing-Plattformen der Musikszene angeblich das Genick brechen und in den 2010ern wurde vergeblich nach den legitimen Erben der großen…

Comebacks, große Entdeckungen und eine Reise an den Südpol: Daniels Jahresrückblick 2021

Was für ein Jahr. Das zweite Mal in Folge abgesagte Sommerfestivals und Clubkonzerte, die Politik weitgehend ratlos, die Gesellschaft scheint so verunsichert wie Jahrzehnte nicht. Wird es sich jemals wieder wie früher anfühlen, in einer dicht gedrängten Menge voller glücklicher Schreihälse seine Lieblingsband abzufeiern? Keine einfache Frage, und um der vielen Fragezeichen könnte man schon…