Schlagwort: Black Metal

PARADISE IN FLAMES – Neuer Song vom kommenden Album

Die brasilianische Band Paradise In Flames hat mit „I’m Sure Your Gods Have Seen This Before“ einen ersten Track ihres kommenden Albums veröffentlicht. Das neueWerk „Devil’s Collection“ der Black-/Death-Metaller wird am 16.10.2020 erscheinen. Bandhomepage Foto: Blood Blast Distribution

Ancst

Summits Of Despondency

Ancst Coverartwork 2020

Immer weniger Metal Bands kommen ohne den Griff in die Klischeekiste aus. Image ist alles! Das Thüringer Flaggschiff Heaven Shall Burn ist da eine angenehme Ausnahme. Sie sind trotz ihres internationalen Erfolges authentisch und bodenständig geblieben. In genau diese Kerbe hauen auch die Extreme Metaller Ancst, die im zehnten Jahr ihres Bestehens mit einer neuen…

HARAKIRI FOR THE SKY – Fünftes Album kommt im Januar

Die österreichische Black-Metal-/Art-Rock-/Progressive-Band Harakiri For The Sky hat für den 29.01.2021 ein neues Studioalbum angekündigt. Ihr fünftes Werk wird auf den Namen „Mӕre“ hören und inhaltlich an die Sagengeschichten rund um Fieberträume der vorherigen Longplayer anknüpfen. Außerdem werden einige Gastmusiker vertreten sein sowie etwas überraschend eine Coverversion von „Song To Say Goodbye“ von Placebo. Tracklist…

Venom

Sons of Satan

Venom - Sons of Satan cover

Ihr kennt das mit Sicherheit auch, als ihr euch zum ersten mal mit Freunden Instrumente ausgeliehen und im Keller so richtig die Sau raus gelassen habt. Das, was ihr dann auf Tape gebannt habt und im Anschluss genießen wolltet, hat sich angehört wie eine handvoll Pflastersteine in einer Holzkiste, die die Treppe herunter poltert. Okay,…

SERPENT OMEGA – Schwedische Doomster verkünden „Land of Darkness“

Serpent Omega Band pic

Sie verbinden klassischen Doom Metal mit Sludge und Black Metal ohne in die Kategorie Funeral Doom zu fallen. Lässt man das Schubladendenken beiseite ist der zweite Track ,Land of Darkness‘ vom am 02. September anstehenden, zweiten Album „II“ (Icons Creating Evil Art) doch ein Stück weit anders, schwärzer als ,Orog Nuur‘ ausgefallen. Demnach steigen die…

ANCST – Im September wird die Welt ein Stück dunkler

Ancst Band Pic 2020

Die Blackened Crustler Ancst lassen dem 2018er-Album „Ghosts Of The Timeless Void“ im Herbst ihr drittes Album folgen. Am 18. September wird „Summits of Despondency“ dank Lifeforce Records die Welt ein Stück dunkler werden lassen, aber mit Sicherheit nicht unwirtlicher. Die Berliner Formation wird ihrer explosiven Mischung aus Black Metal und Crust weiterhin treu bleiben,…

FINNTROLL – Die Trolle schlagen wieder zu

Die Folk-Black-Metaller Finntroll stehen mit einem neuen Album vor Ihren Trollhöhlen. Sieben Jahre nach seinem Vorgänger kommt „Vredeväd“ („aus Zorn gesponnen“), wie Silberling Nummer Sechs heißt, am 18. September via Century Media. Laut Hauptkomponist und Gitarrist/Keyboarder Trollhorn habe die Band mit dem neuen Album einen „Schritt zurück“ gemacht. „Vredeväd“ sei „weniger poliert und wahnsinnig“. Damit…

Inter Arma

Garbers Days Revisited

Garbers Days Revisited

Ein weiteres Cover-Album, das die Welt nicht braucht. Dieses Mal verantwortet von den Blackened Sludge Stoner Rockern Inter Arma. Allein schon die Idee, ein ganzes Album mit Cover-Songs zu machen, ist nicht gerade originell. Dieses auch noch in Anlehnung an die „Garage Days Re-visisted“ vom Metallica-Konzern zu benennen setzt dem ganzen Vorhaben die Krone auf.…

Entorx

Faceless Insanity

Speyer, Kaiserslautern und Bruchsal sind die Kernzentren von Entorx, die nach knapp sieben Jahren nun endlich das Zweitlingswerk „Faceless Insanity“ veröffentlichen und dabei eine amtliche, angeschwärzte Prog Death/Thrash-Keule schwingen. Das in Eigenregie produzierte Album der 2009 gegründeten Band, die 2013 ihr erstes Album „Broken Ways“ veröffentlichte und sogar mit dem „Kill Your Brain Fest“ ihr…