Schlagwort: Deutschpunk

CAPTAIN PLANET kündigen neue Tourdaten für Ende des Jahres an

Ihr letztes Album ‚Ein Ende‘ ist zwar bereits 2016 erschienen, doch auch drei Jahre später sind die Konzerte von Captain Planet meist bis auf den letzten Platz besetzt. Weitere Termine hat die Band jetzt für Ende des Jahres angekündigt  Laut dem Label Zeitstrafe sind dies die letzten Konzerte zu ‚Ein Ende‘, bevor die Arbeiten am…

Razzia

Am Rande von Berlin

Schreck, Bewunderung oder Ungläubigkeit. In schnellem Wechsel überkommen Einen diese Emotionen bei der Feststellung, dass für Razzia zum Ende dieses Jahres der 40. Bandgeburtstag ansteht. Dieses Jubiläum kann mit ausgiebig Musik (über eine Stunde Spielzeit) des neuen Albums ‚Am Rande von Berlin‘ gefeiert werden. Das eigentliche Geschenk, das die Band sich selbst und den Fans…

Pascow

Jade

Kurz, intensiv und bedrohlich. So ist der Prolog von ‚Jade‘. Und so ist das Leben, das hier beschrieben wird. Alles geben, alles wollen. Alle Energie auf einmal und kompromisslos raushauen für ein paar wenige, aber wirklich glückliche Momente: ‚Eine ganze Nacht nicht halten wie ein Sturm, der durch Erlen zieht. Nur weg und nur raus.‘…

RAZZIA – neues Album erscheint am 29. März

Razzia, eine der dienstältesten deutschsprachigen (Post-)Punk-Formationen, veröffentlicht im März auf dem MAJOR-Label ihr neues Album ‚Am Rande von Berlin‘. Es ist das erste Studio-Album in der Orginalbesetzung um den ersten Sänger Rajas Thiele seit 1991. Seht Euch hier das Video zum Titelsong an: ‚Am Rande von Berlin‘ erscheint als dreiseitig bespielte Doppel-LP (farbige Auflage nur…

Dritte Wahl – Deutschpunk goes Scorpions

Zwischen Weihnachten und Silvester fällt so mancher bekanntlich in ein Loch, erst voll gefressen und dann auf die große Party wartend. Nicht so in diesem Jahr, denn die RoPiraten von Dritte Wahl laden am 27.12. zum Tanz in die Große Freiheit 36 ein. Und wenn man im Zusammenhang mit den inzwischen vier RoPiraten spricht, dann ist (Eng-)Tanzen wörtlich gemeint. Im dreißigsten Bandjahr angekommen bescheren Dritte Wahl fast immer proppevolle Locations, so auch an diesem Mittwochabend auf Hamburgs Kiez.