Schlagwort: Symphonic Metal

Epica

Omega

Wenn vor einigen Jahren das Gespräch auf die besten Symphonic-Metal-Bands fiel, wurden regelmäßig Epica genannt. In Abständen von zwei bis drei Jahren brachten die Holländer*innen immer wieder starke Alben heraus. Dann wurde es still um die Mannen um Sängerin Simone Simons. Mittlerweile sind fünf Jahre seit ihrem bisher letzten Album „The Holographic Principle“ vergangen. Die…

GENUS ORDINIS DEI – Visuelles Symphonic-Metal-Album erschienen (UPDATE)

Ende April berichteten wir euch von den Plänen der Jungs von Genus Ordinis Dei, ihre ungewöhnliche Symphonic-Death-Metal-Oper „Glare of Deliverance“ (Eclipsed Records) zu produzieren. In einer Crowdfunding-Kampagne konnte das italienische Quartett knapp 12.000 Euro einsammeln. Die Idee des Konzeptalbums war, die Geschichte von Eleanor, die von der Inquisition verfolgt wird, mit zehn Musikvideos (eines pro…

EPICA – Weiterer Albumvorbote veröffentlicht (UPDATE)

Die Symphonic-/Power-Metaller von Epica haben ihre erste Single des am 26.02.2021 erscheinenden Albums „Omega“ veröffentlicht. Der Song hört auf den Namen „Abyss Of Time“ und bringt die Stärken der Band mit dem Klargesang von Simone Simons kombiniert mit dem Growling von Mark Jansen zusammen. Simone Simons sagt über „Abyss Of Time“: Endlich können wir euch…

SECRET SPHERE – Italienische Power-Metaller mit neuem Album

Die italienischen Progessive-Power-Metaller von Secret Sphere kündigen mit dem Video zu „Lifeblood“ (Frontiers Records) ihr neuestes Album an. Mit dem inzwischen zehnten Album in gut 20 Jahren kehrt auch Original-Sänger Roberto Messina wieder zur Band zurück. Sowohl Messina als auch Bandgründer und Gitarrist Aldo Lonobile betonen, daß die Band mit dem neuesten Werk zu ihren…

Therion

Leviathan

Therion – seit 34 (!) Jahren eine absolute Speerspitze des bombastischen Metals. Angefangen im Death Metal manövrierte man sich in diesen 34 Jahren durch 16 Alben bis hin zu „Beloved Antichrist“ – einer dreistündigen symphonischen Oper, progressiv, bombastisch, sperrig, herausfordernd, manche mögen es sogar übertrieben nennen. Was macht man also nach solch einem Lebenswerk, wenn…

THERION – Neuer Song aus „Leviathan“

Am 22. Januar 2021 werden Therion ihr bereits 17. Studioalbum veröffentlichen, welches nach dem Seeungeheuer „Leviathan“ aus der jüdisch-christlichen Mythologie benannt ist. Mit „Wellen der Zeit“ haben die Symphonic-Metal-Vorreiter nun einen weiteren Song präsentiert. Bandkopf Christofer Johnsson sagt über Lied und Video: Wir haben wieder mit Carlos Toro und Abyss Production in Chile zusammengearbeitet. Carlos…

Majestica

A Christmas Carol

Ein Weihnachtsalbum! Hurra!!!!!111111elfelfelf! Den aufmerksam Lesenden dürften an dieser Stelle die Ironie aufgefallen sein. Eine neue Platte zum großen christlichen Fest herauszubringen ist wahrlich nicht die innovativste (aber vielleicht lukrativste!?) Idee. Bei Majestica verhält es sich jedoch etwas anders als sonst. Während manche Bands große Ziele haben, wie vielleicht einmal das Wacken-Festival zu headlinen oder…

CULT OF LILITH – Über Zelda, Island und die Faszination des Okkulten

Im September brachte das isländische Metal-Quintett Cult of Lilith nach nur einer EP beim weltbekannten Label Metal Blade Records ihr Debütalbum heraus. Vom Label als eine „hektische Kollision von Death Metal, Prog, komplexen klassischen Strukturen und mehr“ beworben, ist „Mara“ ein gänzlich eigenständiges und sehr emotionales Extreme-Metal-Album geworden. Grund genug für uns, mit Bandgründer und…

DRAGONY – Powermetaller mit Single und Albumankündigung

Die aus Österreich stammende Powermetal-Band Dragony hat für den 15.01.2021 ihr neues Album „Viribus Unitis“ angekündigt. Musikalisch möchte sich die Band dabei wieder auf ihre Wurzeln berufen und auch inhaltlich das Konzept einer Rockoper umsetzen, wie es bereits auf ihrem Debüt „Legends“ der Fall war. Als ersten Eindruck hat das Sextett den Song „Gods of…

Amaranthe

Manifest

Die Disco-Metal-Maschine ist zurück! Trotz aller Spötter, Kritiker und Szenewächter ist klar, was von Amaranthe auf ihrem neuen Album „Manifest“ (Nuclear Blast) zu erwarten ist. Umso mehr überrascht der Opener „Fearless“. Ein geradliniger und kraftvoller Power-Metal-Song mit ordentlich Tempo, eingängigem Refrain, etwas Disco-Beats und abwechslungsreichem Gesang. Gute Laune, Headbanging und das Tanzbein schwingen sind programmiert.…