Schlagwort: prog

COOGANS BLUFF – Neues Video kurz vorm Albumrelease

Am 24.02.2020 erscheint „Metronopolis“, das neue Album der Band Coogans Bluff, die mal so in gar keine Schublade passt. Prog, Funk, Blues, Soul, Stoner, Psychedelic und vieles andere verschmelzen hier zu einem tollen Cocktail. Unsere Rezension ist bereits online. Jetzt gibt es einen neuen Videoclip: Eine Tour steht ebenfalls ins Haus: 30.01.2020 – DE Hamburg, Knust31.01.2020…

Coogans Bluff

Metronopolis

Funk, Fusion, Jam, Krautrock, Prog, Soul, Blues, Stoner – noch was vergessen? Was nach einem wirren Eintopf viel zu vieler Köche klingt, wird in den Händen der Spezialisten von Coogans Bluff zu einer elektrisierenden und vor allem stimmigen Melange. Musikalischer Stillstand ist ein Fremdwort, das galt für die Band aus Rostock und Berlin schon immer…

COOGANS BLUFF – Im Januar kommt das neue Album

Coogans Bluff aus Rostock und Berlin melden sich im Januar mit einem neuen Album zurück. Die Band schafft es mit ihrer elektrisierenden Mischung aus Funk, Jam, Krautrock, Prog, Soul, Blues und Stoner (ja, alles zusammen, das ist ja das Coole!) immer wieder, gekonnt alle Genregrenzen zu umschiffen und sieht musikalischen Stillstand als Fremdwort an. Freuen…

BROTHER GRIMM, EYEVORY und NICK MASON – Michaels Highlights des Jahres

Müssen für einen Bluesrock-Chef nur Bluesalben die Highlights des Jahres sein? Nein, natürlich nicht, denn Michael hört Musik querbeet von Metal, Punk, Rock bis eben zum Blues. Und Genre-Schubläden haben ihn noch nie wirklich interessiert.Das Jahr 2019 war nicht nur geprägt von den Neuveröffentlichungen der alten Bluesrock-Hasen wie Joe Bonamassa oder den tollen Live-Veröffentlichungen von…

PSYCHOTIC WALTZ – Prog-Metaller mit erster Musik vom neuen Album

Anfang Dezember gaben die amerikanischen Progressive-Metaller Psychotic Waltz bekannt, daß sie im Original-Lineup mit einem neuen Album zurückkehren. Das Werk mit dem Titel „The God Shaped Void“ ist das fünfte Album der Band und erscheint ganze 23 Jahre nach dessen Vorgänger „Bleeding“ am 14. Februar. Als Label ist man bei den Genre-Profis von Inside Out…

MANTRA – Exklusive Single-Premiere der Prog-Metaller

Heute präsentieren wir Euch Deutschland-exklusiv die 17-Minuten-Single „Mind“ der französischen Progressive-Metaller Mantra. Der Track ist ein Teil eines zweiteiligen Opus das die Körper-Seele-Einheit thematisiert. Gemeinsam mit dem Gegenstück „Body“ kulminiert das Thema im dritten Teil, „The Harmony of the Body and the Mind“ zum Album „Medium“. Das dritte Album der Jungs aus der Bretagne erscheint…

CHANDELIER melden sich zurück

Auf dem diesjährigen Night Of The Prog Festival, von dem wir in unserer ausführlichen Reportage berichtet haben, gab es ein spannendes Comeback zu erleben: Chandelier war in den 90ern eine der bekanntesten deutschen Progressive Rock Bands. Die Truppe spielte auf dem Festival an der Loreley nach über 20 Jahren eine einzige exklusive Live-Show. Und hat…

Eyevory

Aurora

Die Wanderung durch das mystische Land „Inphantasia“ hat sich gelohnt. Die Bremer Progressive Rock Band Eyevory hat mit ihrem entsprechend betitelten letzten Longplayer viel erreicht: Plattenverkäufe, Live-Gigs nicht nur in Deutschland und 2017 ein Auftritt auf dem Night Of The Prog Festival, einem der weltweit größten und bekanntesten Events für progressive Musik. So gestärkt machte…

RANESTRANE – Das Sternenkind zieht in den Krieg

Die Verbindung zwischen Film und Musik ist nichts neues, und so manche Band hat schon Soundtracks beigesteuert oder sich von Filmen zu Konzeptalben inspirieren lassen. Die italienische Neo-Prog-Band RanestRane geht noch einen Schritt weiter. Die 1998 in Rom gegründete Band ist durch ihre Konzeptalben bekannt, die sich Arthouse-Filme als Thema vornehmen und quasi neue Soundtracks…

NIGHT OF THE PROG FESTIVAL – Auch 2019 wieder ein Fest der Superlativen

Es ist eines der weltweit größten Festivals, das sich ganz dem Prog und all seinen Spielarten verpflichtet hat, und die wunderbare Atmosphäre ist – neben dem immer wieder spektakulären Line-Up – jedes Jahr ein Grund für viele Fans aus ganz Europa und auch Übersee, zur Loreley zu pilgern. Man kennt sich inzwischen vielfach persönlich, viele…