Schlagwort: prog

Jean Michel Jarre

Planet Jarre

Mit „Planet Jarre“ lässt der französische Elektropionier Jean Michel Jarre seine mittlerweile fünfzig Jahre andauernde Karriere Revue passieren. Dafür hat er von seinen frühen, experimentellen Stücken bis zu den aktuellen Singles ‚Coachella Opening‘ und ‚Herbaliser‘ seine Lieblingsstücke versammelt und die stilistisch in vier Kapitel unterteilt. CD 1 beginnt mit dem Kapitel „Soundscapes“ und enthält die…

LONG DISTANCE CALLING – Neue Tourdaten und neues Video

Im Februar veröffentlichten die Instrumental-Progger Long Distance Calling aus Münster ihr aktuelles und rundum gelungenes Album „Boundless“ und sorgten auch bei einer Reihe von Liveauftritten für volle Häuser. Die Tour wird im Herbst fortgesetzt. Zum Song ‚Like A River‘ hat die Band jetzt ein Video veröffentlicht, das wir euch nicht vorenthalten möchten: Und hier die…

Yes

Live At The Apollo

Das Projekt, das unter dem Namen Anderson, Rabin & Wakeman gestartet war, fungiert also nun seit einem guten Jahr wieder unter dem Firmennamen Yes – um Verwechslungen mit der unter der Führung von Steve Howe tourenden Version der Prog-Urgesteine vorzubeugen, mit dem Zusatz „feat. Jon Anderson, Trevor Rabin & Rick Wakeman“. Nicht der schönste Bandname…

VOLA kündigen neues Album und Tour an

Vor drei Jahren konnten uns die dänischen Prog-Rocker Vola mit ihrem innovativen Mix aus Electronica, Industrial, Metal und Progressive Rock schon auf dem Euroblast Festival in Köln voll und ganz überzeugen. In unserem damals geführten Interview verriet uns die Band einiges über ihre Entstehung und das zunächst nur als Eigenvertrieb und rein digital veröffentlichte Debütalbum…

OPETH bringen Live-Album im November

Die schwedischen Progressive-Metal-Legenden Opeth werden am 2. November „Garden of the Titans: Live im Red Rocks Amphitheatre“ über Moderbolaget Records / Nuclear Blast Entertainment veröffentlichen. Der Auftritt wurde als DVD, Blu-Ray und Vinyl während ihres Auftritts am 11. Mai 2017 im Red Rocks Amphitheatre in Denver, Colorado aufgenommen. Trackliste: 01. Sorceress (live) 02. Ghost Of…

Mystery

Lies And Butterflies

Nach dem letztjährigen, großartigen Livalbum „Second Home“ gibt es nun bereits Nachschub der kanadischen Melodic-Progger von Mystery. Und, was soll man sagen, „Lies And Butterflies“ ist ein erneutes Pflichtalbum für alle Fans melodischer Progsounds mit großen Melodien geworden. Der Mystery-Sound ist irgendwo zwischen klassischem Neoprog (IQ, Pallas), Saga, ein wenig Kansas (die Steve Morse-Ära) und…

Phideaux

Infernal

Die letzte Phideaux-Scheibe „Snowtorch“ ist nun bereits satte sieben Jahre her – kein Wunder, dass sich der einst für seinen Bonamassa-Preis-verdächtigen Massenoutput bekannte Phideaux Xavier gleich mit einem Doppelalbum zurückmeldet. Obwohl: die 88 Minuten Spielzeit reizen den Doppeldecker nicht unbedingt bis ins Letzte aus. Aber, „Infernal“ ist eben ein Konzeptalbum, und „einfach mal“ was Weglassen…

Progressive Rock – Pomp, Bombast und tausend Takte

David Weigels journalistisches Hauptbetätigungsfeld ist eigentlich die Politik. Der Amerikaner ist aber darüber hinaus noch ein eingefleischter Musikfan. Genauer gesagt, ein echter Progger. Mit seinem in den USA schon im letzten Jahr erschienenen, schlicht „Progressive Rock“ betitelten Werk hat er sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte des in den letzten Jahren durchaus wieder populären Genres…

RIVERSIDE – Erste Single zum kommenden Album

Die polnischen Progger von Riverside haben vor kurzem für Ende September ihr neues Studioalbum „Wasteland“ angekündigt (wir berichteten). Als Vorgeschmack gibt es jetzt die erste Singleauskopplung: Line-up und credits für “Vale Of Tears”: Mariusz Duda – Gesang, E-Gitarre, Bass, Picccolo Piotr Kozieradzki – Schlagzeug Michał Łapaj – Keyboards und Hammond Orgel Gitarrensolo: Mateusz Owczarek Das…

Progger HAKEN kündigen rifflastiges Album für Oktober an

Die englischen Progressive-Rocker von Haken haben ihr fünftes Studioalbum angekündigt. Der neue Silberling trägt den Titel „Vektor“ und wird am 27. Oktober bei Insideout Music erscheinen. Wie bei Insideout Music üblic h, wird es ein limitiertes 2CD-Mediabook sowie eine 2LP-Gatefold-Vinyl-Version geben. Die Band gibt in ihrer Pressemitteilung an, dass das neue Werk das riff-basierteste Album…