KINGS OF LEON – Wünschen sich Spaß
|

KINGS OF LEON – Wünschen sich Spaß

Die US-Rocker der Kings of Leon feiern im nächsten Jahr schon ihre Silberhochzeit, und sind spätestens seit ihrem Über-Hit „Sex Is On Fire“ von 2008 jedem bekannt. Statt sich nur mit eigenen Sentimentalitäten ob des nahenden Jubiläums aufzuhalten, hauen sie lieber neue Ware raus. „Mustang“ ist die erste Single aus ihrem für Mai angekündigten neuem…

KAPELLE PETRA – Tourdaten verschoben
|

KAPELLE PETRA – Tourdaten verschoben

Nach ihrem Kurz-Auftritt vor 30.000 Menschen bei der Anti-AFD-Demo in Münster, zusammen mit den Donots, musste sich die Kapelle Petra leider krankheitsbedingt entschuldigen und einige Shows ihrer Tour zum aktuellen Album „Hamm“ absagen. Glücklicherweise konnten Ersatztermine gefunden werden. Hier nun alle aktuellen Daten, und natürlich muss hier die Kapelle selbst zitiert werden: GEHT MEHR AUF…

BROTHER GRIMM – The End
| |

BROTHER GRIMM – The End

Home sweet home. Home is, where the chainsaw is. Nein, es geht hier nicht um den neuesten Film über das texanische Kettensägenmassaker, sondern um „The End“ (Noisolution), das neue Album von Brother Grimm. Kauzig und irgendwie niedlich ist das Cover ja schon mal auf jeden Fall. Der bärtige Mann in seiner typischen Wohnzimmerumgebung mit der…

MISS MELLOW – Miss Mellow
| |

MISS MELLOW – Miss Mellow

Das selbstbetitelte Debütalbum des Münchener Quartetts Miss Mellow ist bereits im Februar 2023 erschienen, aber jetzt gibt es über das griechische Label Sound-Effect Records einen Vinylrelease der Scheibe, was nicht nur unser Interesse geweckt hat, sondern auch alle Retro-Vinyl-Sammler auf den Plan rufen sollte, die auf psychedelischen Sixties-Sound und ausufernde Jam-Sessions stehen.  Miss Mellow, das…

HIGH VIS – Gut für den Moment – Live in Leipzig
|

HIGH VIS – Gut für den Moment – Live in Leipzig

Im fetten Anorak, bis zum Hals zugezogen, kam Sayle auf die Bühne und forderte die Zuschauer auf, dicht heranzukommen. Und weil er selbst gleich bei den ersten Takten von „0151“ in jene wilden Bewegungen verfiel, zu denen er auch das Publikum animieren wollte, hielt sein Outfit nicht mal bis zum Songende durch. Der Jacke und…

THE DEADNOTES – Forever Outsider
|

THE DEADNOTES – Forever Outsider

Aus Freiburg kennt man eigentlich nur den SC mit seinem Kult-Trainer Christian Streich, der es immer wieder schafft, aus geringen Möglichkeiten wundersam erfolgreichen Fußball zu schaffen. Aber die Stadt hat neben Bundesliga auch Musik zu bieten! Die Indie-Rock-Punker The Deadnotes, 2011 gegründet und mittlerweile zum Duo geschrumpft (live mit Gastschlagzeuger), sind musikalisch das, was der…

DAILY THOMPSON – Live At Freak Valley Festival
| |

DAILY THOMPSON – Live At Freak Valley Festival

Wer zum Ende des Jahres noch mal ein richtig schönes Livealbum hören möchte, darf gerne zu „Live At Freak Valley Festival“ (Noisolution) greifen. Das Dortmunder Trio Daily Thompson veröffentlich den Mitschnitt seiner Show auf dem titelgebenden Festival, das jährlich in der Nähe von Siegen stattfindet. Sommer 2022, endlich wieder Livemusik nach oder in der Pandemie,…

SPORTFREUNDE STILLER – Jeder nur ein X
|

SPORTFREUNDE STILLER – Jeder nur ein X

Was haben die Rolling Stones und die Sportfreunde Stiller gemeinsam? Beide machen nicht die jeweiligen Fähigkeiten der beteiligten Musiker aus, sondern das, was gemeinsam entsteht. In beiden Truppen finden sich -mit Verlaub- nicht die allergrößten filigranen Techniker, doch wenn die individuellen Kompetenzen zusammengeführt werden, entsteht etwas, was viel größer ist als die Summe der Einzelteile….

ELENA RUD – “Nicht Reden ist Schweigen”
|

ELENA RUD – “Nicht Reden ist Schweigen”

Für alle, die dich noch nicht kennen – beschreibe doch mal deinen Melancholic Love Shit. Melancholic Love Shit ist irgendwie alles, was uns ausmacht. Ein kleiner Seiltanz zwischen ernst zu nehmenden Themen und wilden, zuckenden Bewegungen auf der Tanzfläche. Du spielst gerade auf einigen der großen Branchen-Festivals wie z. B. dem Reeperbahn Festival. Wie sehr…

SEBASTIAN MADSEN – „Wenn es jetzt noch richtig geil wäre, dann wäre es richtig gut!“
|

SEBASTIAN MADSEN – „Wenn es jetzt noch richtig geil wäre, dann wäre es richtig gut!“

Die Indie-Rocker von Madsen waren wie alle Künstlerkolleg*innen in der Pandemie weitestgehend arbeitslos, und konnten ihren gewohnten (und geliebten) Jobs nur begrenzt nachgehen. Frontmann Sebastian hat die unfreiwillige Arbeitspause genutzt, und mit „Ein bisschen Seele“ ein Solo-Album mit für ihn völlig ungewöhnlichen Soul-Klängen aufgenommen. Zwei Wochen vorm Release sprechen wir mit dem Musiker im Video-Call…