Schlagwort: Indie-Rock

THE NATIONAL – Neue Tourdaten für 2019

Für The National geht es 2019 auf eine umfassende Welttournee, von der wir zwei Juli-Termine in Deutschland bereits verkündet haben. Nun wurde bekannt, dass die Band im November und Dezember für sechs weitere Termine zurück nach Deutschland kommt. Die Tourdaten findet ihr hier. Was den Juli betrifft, so ist der Gig in Hamburg am 16.7.…

THE NATIONAL kündigen zwei Konzerte in Deutschland an

Seit der Veröffentlichung des siebten Studioalbums ‚Sleep Well Beast‘ waren The National die meiste Zeit unterwegs – Festival- und Arenen-Shows auf der ganzen Welt gehören seit einiger Zeit zu ihrer Tagesordnung. Auch der ehemalige US-Präsident Barack Obama outete sich öffentlich als Fan und nutzte sogar einen Song der Indie-Rocker in seiner Wahl-Kampagne. Trotz all dem…

Spielbergs

This Is Not The End

Ist es Ausdruck eines starken Selbstbewusstseins, dass Spielbergs ihr Debütalbum mit ‚This Is Not The End‘ betitelt haben? Immerhin wurden die drei jungen Herren aus Oslo sofort nach Veröffentlichung ihrer allerersten Single ‚We Are All Going To Die‘ derart mit Lob und Hudelei bedacht, dass es von einer gewissen Koketterie zeugen könnte, ihren ersten Longplayer…

BEACH SLANG – Cover-EP auf Bridge 9 / Quiet Panic

Vom Label Bridge 9 gibt’s Neuigkeiten. Ab sofort befindet sich die kultige Company Quiet Panic unter den Fittichen der Bostoner Plattenfirma. Gegründet wurde Quiet Panic von Ryan Hoffman (Chain Of Strength). Gemeinsam mit seinem Team will er Underground-Kunst jeglicher Couleur ein Podium bieten und setzt sich dabei keinerlei Grenzen. Das Repertoire kann also von Indie-Rock bis…

Pedro The Lion

Phoenix

Wer einst, sprich in den späten Neunziger Jahren von Pedro The Lion gehört und womöglich Gefallen daran gefunden hat, wurde auf eine ungewöhnlich harte Geduldsprobe gestellt. Nach ihrer vierten Albumveröffentlichung im Jahre 2004 wurde es nämlich ruhig um die Band aus Seattle. Bandleader David Bazan haderte mit sich, den Bandstrukturen und kollektiven Schreibprozessen und begab…

We Were Promised Jetpacks

The More I Sleep The Less I Dream

‚The More I Sleep The Less I Dream‘ – das klingt wie eine ernüchternde Erkenntnis des Älterwerdens. Und tatsächlich haben wir es hier mit einer Art Coming of age-Album zu tun. So lassen sich zumindest die Äußerungen der vier Herren von We Were Promised Jetpacks zu dessen Begleitumständen verstehen: Abkehr vom permanenten Touren und von…