Kategorie: reviewlive

(K)Ein Sommermärchen: ROCKHARZ 2018

Die deutsche Nationalelf ist unlängst aus der WM in Russland ausgeschieden, die Übertragungen parallel zum Liveprogramm also obsolet, wenn das eigentliche Highlight parallel zur WM stattfindet: Das 25. Rockharz Open Air! Wie weltmeisterlich schlägt sich das beschauliche Festival am nördlichen Harzrand zum Jubiläum? Das Rockharz 2018 ist immerhin als heißer Favorit in die Festivalsaison gestartet…

Karmakanic

Hotel Cantaffordit

Man hat ja von Split-Alben gehört. Andy Tillison und Jonas Reingold haben das Konzept nun auf den Kopf gestellt und stattdessen ein Joint-Album aufgenommen. Das hat nichts (oder nur wenig) mit Rauchwaren zu tun, sondern eher mit der Tatsache, dass sich ihre Bands The Tangent und Karmakanic personell sowieso stark überschneiden und keine der Bands…

The Blue Poets

Live Power

Im Spätsommer 2016 legte der norddeutsche Gitarrist Marcus Deml mit seiner neu gegründeten Formation The Blue Poets ein hervorragendes selbstbetiteltes Debütalbum vor, das quasi live im Studio aufgenommen wurde. Elf kompromisslose Tracks ohne nachträgliche Basteleien, ohne Oberdubs, einfach direkt eingespielt und mit Gänsehaut-Garantie für die Ewigkeit festgehalten. Aber auch live auf der Bühne haben The…

Foreigner

With The 21st Century Symphony Orchestra & Chorus

Foreigner melken die Kuh so kompetent wie keine andere Band. In den letzten zehn Jahren hat die Band zwar nur ein vollständiges Studioalbum veröffentlicht, aber mehr als ein Dutzend (!) Live-, Akustik- und Re-Recording-Scheiben, DVDs und „offizielle“ Compilations. Selbst bei einer Band mit einem derartig hochwertigen Backkatalog wie Foreigner kann man ruhig sagen, dass das…

The Who

Live At Fillmore East 1968

Lange Zeit galt eine offizielle Veröffentlichung der Fillmore East-Gigs aus dem Sommer 1968 als höchst unwahrscheinlich. Was das erste Livealbum von The Who hätte werden sollen, war dank nur rudimentärer Erfahrung im Aufzeichnen von Livekonzerten als unbrauchbar abgetan. Auszüge der Bänder schafften es dennoch auf Bootlegs, und so wurden die Aufnahmen in Fankreisen immer legendärer…

Rainbow

Memories In Rock II

Dass Ritchie Blackmore wieder in den Schoss des Rock’n’Roll zurückkehren und Rainbow reformieren wolle, war vor zwei Jahren vielleicht nicht unbedingt eine wirkliche Sensation, aber für viele Hardrock-Fans eine der besten Nachrichten des Jahres. Nach dem Tod von Ronnie James Dio lag das Erbe der klassischen Rainbow-Phase in den Händen von Coverbands, und die Aussicht,…

Thunder

Stage

In meiner privaten Sammlung stehen, gerade frisch nachgezählt, insgesamt achtzehn Livealben der Britenrocker Thunder, von der Japan-EP bis zum Acht-Disc-Boxset. Das legt zwei Dinge nahe: a. Thunder sind live ziemlich gut und b. ich hab‘ ziemlich einen an der Klatsche. Für „Stage“ ist nur Punkt a. relevant. Denn natürlich kann jeder, der die Band jemals…

Imperial State Electric

Anywhere Loud

„Wenn Eure Exemplare von „It’s Alive“ und „Alive“ hin sind, ist „Absolutely Loud“ genau die Scheibe, die ihr braucht“ , verkündet das Info zum ersten Livealbum von Imperial State Electric. Und, da die schwedisch-neuseeländische Truppe den Classic Rock der späten Sechziger und frühen Siebziger so sehr verinnerlicht hat wie kaum eine ihrer Konkurrenzbands und auch…

Steve Hackett

Wuthering Nights – Live In Birmingham

Ich gebe es zu: ich bin Genesis-Fan. So richtig, ob „Foxtrot“ oder „Abacab“, ob „Trespass“ oder „Calling All Stations“, ja, auch „From Genesis To Revelation“ und „Invisible Touch“ liebe ich. Aber. So willkommen die Idee von Steve Hackett vor fünf Jahren war, mit einem Set von Genesis-Songs auf Tour zu gehen, mittlerweile gibt es schon…

Whitesnake

The Purple Tour

Selbst manch harter Fan wird sich fragen, ob schon wieder ein neues Whitesnake-Livealbum sein muss. Wie der Titel der Scheibe aber bereits verkündet, handelt es sich um einen Mitschnitt der 2015er Tour zum „Purple Album“, auf der Coverdale Songs seiner Vergangenheit bei Deep Purple coverte. Somit finden sich neben den „üblichen Verdächtigen“ auch eine Reihe…