Kategorie: reviewep

Robert Reed

Theme From Doctor Who

Progfans können extrem seltsame Typen sein. Es gibt da Personen, die Marillion wegen einer Sequenz in einem 36 Jahre alten, seit 35 Jahren nicht mehr gespielten Song nach wie vor als Genesis-Klon abtun, aber Magenta-Boss Robert Reeds „Sanctuary“-Alben feiern, die nun tatsächlich und mit voller Absicht von Komposition über Performance bis zur Produktion pure Mike…

The Band Of Heathens

Live Via Satellite

Das Rolling Stone Magazine hat das fünfte Studio-Album „Duende“ der texanischen Americana-Formation The Band Of Heathens auf Rang 31 unter die 50 besten Genre-Veröffentlichungen des Jahres 2017 gezählt. 70er-Jahre-Retro traf dort auf an die Stones erinnernde Grooves, viel Gefühl und sorgte so für viel Freude beim Zuhören. Darauf beließen es die Texaner aber nicht beruhen,…

Stellar Corpses

Hellbound Heart

Der große Horror-Punk-Hype ist schon lange Vergangenheit, doch es gibt noch viele Bands, die sich unermüdlich den klassischen Geschichten über Vampire, Monster, Mörder und immer wieder Liebe widmen. In diesem Genre sind die Grenzen zwischen Punk-Rock, Rockabilly und Psychobilly fließend, ebenso wie Realität und Fiktion. Was zählt ist die Romantik, textlich und musikalisch. Stellar Corpses…

Eric Andersen

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll

Eric Andersen ist ohne Frage eine der wichtigsten Gestalten der amerikanischen Folkszene. Er war bereits in den Sechzigern im Greenwich Village dabei, Anfang der Siebziger half er, den typischen Laurel-Canyon-Folkrock-Sound zu prägen, und nach einer längeren Pause kehrte er Ende der Achtziger mit von der Kritik regelmäßig abgefeierten Alben zurück. Daß Eric nie so erfolgreich…

Könige Im Exil

Könige Im Exil

Eine junge Band legt ihre erste EP vor. Soweit nichts wirklich Berichtenswertes. Auch, dass sich das Bremer Quartett den deutschen Texten verschrieben hat, ist nicht ganz so ungewöhnlich. Wenn die selbstbetitelte EP der Könige Im Exil dann jedoch im Player rotiert, horcht man schnell auf, denn für eine Debüt wird hier außergewöhnlich hohe Qualität geboten.…

Sweetkiss Momma

Get Ready For The Getdown

Schon nach der ersten Sekunde von „Get Ready For The Getdown“ weiß man, dass SweetKiss Momma zurück sind. Unverkennbar ist sie einfach, Frontmann Jeff Hamels Stimme und seine typische Art zu singen. Die Band aus der amerikanischen Kleinstadt Puyallup in der Nähe der Nordwest-Metropole Seattle legt eine weitere EP vor und folgt damit den Fußspuren…

Mastodon

Cold Dark Place

Was tun, wenn von zwei Kompositions-Sessions hochwertiges Songmaterial übriggeblieben ist, das nicht so richtig zu den Alben passt, in deren Kontext sie erdacht wurden? Na klar, eine EP bietet sich an. Mastodon nimmt man diese Geschichte hier ab, nicht zuletzt, weil die vier Songs von „Cold Dark Place“ von Sound und Stimmung sehr gut zusammen…

Cash No Credit

Trading Dollars For Souls

Das Städtchen Zweibrücken liegt genau dort, wo die Pfalz ins Saarland mündet und seine Bewohner verfügen über eine sehr eigene Mixtur aus saarländischer Entspanntheit und pfälzischer Maulfaulheit. Nicht unbedingt der Boden, auf dem man erwartet, daß cooler, angepop-ter Punkrock entstehen würde. Die Debüt-EP der Zweibrücker Band Cash No Credit bringt uns aber genau den, und…

The Two Romans

Sun

Alle Wege führen nach Rom, aber manchmal führen diese Wege auch von Rom zurück, beispielsweise in die Schweiz. So für die beiden Brüder Samuele und Mattia Zanella, aufgewachsen in der italienischen Hauptstadt, die es schließlich nach Norden verschlagen hat. Die Brüder begannen als Singer/Songwriter, orientieren sich mit ihrer Band jetzt aber immer mehr zum Alternative-Rock,…

In The Presence Of Wolves

Of Two Minds, Stages 1-2: The Ape And The Cage

In The Presence Of Wolves haben im Rezensenten einmal mehr den Kindskopp geweckt. Denn das eigentlich schön professionell fotografierte Cover läßt nur einen Gedanken zu: da kniet doch eindeutig ein amerikanischer Hipster vor He-Mans altem Zaubererkumpel Orko! Die EP „Of Two Minds, Stages 1-2: The Ape And The Cage“ hat mit den ollen Masters Of…