The Two Romans

Sun

  • Artist: The Two Romans
  • Album: Sun
  • Label: Eigenvertrieb
  • Release: 2017-09-15
  • Medium:
  • Bewertung:2

Alle Wege führen nach Rom, aber manchmal führen diese Wege auch von Rom zurück, beispielsweise in die Schweiz. So für die beiden Brüder Samuele und Mattia Zanella, aufgewachsen in der italienischen Hauptstadt, die es schließlich nach Norden verschlagen hat. Die Brüder begannen als Singer/Songwriter, orientieren sich mit ihrer Band jetzt aber immer mehr zum Alternative-Rock, in den gerne ein paar folkige Elemente mit einfließen dürfen.  „Sun“ ist die dritte EP der aufstrebenden Brüder, und wenn auch über allem immer noch der Folkrock-Spirit schwebt, so haben sich auch eine ganze Menge poppige, radiotaugliche Passagen in die fünf Songs geschlichen.

Das muss aber niemanden abschrecken, denn The Two Romans liefern mit der EP ein Kleinod der guten Laune ab, bringen den vergangenen Sommer noch einmal zurück und machen so richtig Lust auf ein hoffentlich bald kommendes komplettes Album, denn nach knapp 20 Minuten versteckt sich diese Sonne leider schon wieder. Aber wenn sie denn dann scheint, tut sie das leuchtend und kraftvoll, wärmend und mit italienischem Flair. Die Brüder laden zum Mitwippen ein, und die schmissigen Refrains von Stücken wie ‚y‘ oder ‚A Men‘ fordern das Mitsingen geradezu heraus.

Ein kleiner Happen, der Lust auf die kommende Tour der beiden Römer macht, ein Stück vergangener Sommmer, das sofort gute Laune verbreitet, aber auch ein griffiger Beweis für die hohe Qualität, mit der die Musiker hier zu Werk gegangen sind. Wer den kommenden Herbst mit folkigem Pop und eingängigen Melodien, die aber nie in die Banalität abdriften, vertreiben will, für den führen ab sofort alle Wege wieder einmal nach Rom. Oder in die Schweiz. Hauptsache, zu diesen beiden Römern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.