Schlagwort: Grindcore

ESCUELA GRIND – US-Grinder lärmen mit den Ur-Vätern Napalm Death und Dropdead

Der Grindcore-Nachwuchs ist so bissig wie seit langem nicht mehr. Eine von diesen „neuen“ Lärm-Combos ist Escuela Grind aus Massachusetts. So originell der Bandname – in etwa Grindcore Schule – ist, so explosiv und authentisch ist der Output des aktuellen Albums „Memory Theater“ (MNRK Heavy). Ihre eigenwillige Mischung aus Grindcore, Powerviolence und Sludge stellen Escuela…

ROTTEN SOUND – Finnische Grinder teilen uns ihre Ansichten zum Them Teilen im neuen Song ,Sharing’ mit

Rotten Sound Band 2022

Die Finnische Allzweckwaffe gegen seichte Musik Rotten Sound wird am 31. März ein neues Album veröffentlichen. Über vier Jahre haben sich die Grinder Zeit gelassen, den Nachfolger zu „Suffer To Abuse“ einzuprügeln. Das passend „Apocalypse” betitelte Neuwerk wird 18 Songs jenseits der Schallgrenze beinhalten und vom langjährigen Business-Partner Season of Mist von der Kette gelassen.…

OBSCENE EXTREME – Das Spinner-freundliche Festival in der Nachbarschaft

Jeder kennt das Wacken:Open:Air, das Hellfest oder das Dynamo. Aber wer kennt das Obsecene Extreme Festival im tschechichen Trutnov (im Norden Tschechiens, nahe der Grenze zu Polen)? Natürlich jeder, der auf Extreme Metal, Death Metal, Grindcore, Powerviolence, Crust, Hardcore Punk oder noch Schlimmeres steht. Lauschig mitten im Wald wird ganz entspannt den Extremen der Musik…

GROUND – Was Menschen eben so tun „Habitual Self-Abuse“ im Stream

Ground bezeichnen sich selbst als False Grind-Band. Es ist tatsächlich schwer, die Krawallmacher aus New Jersey in eine Schublade zu zwängen. Grindcore, Hardcore und/oder Crust – auf jeden Fall ist ihr aktuelles Abum „Habitual Self-Abuse“ (Hibernation Release), das sich dieser Tage anschickt, ein Lanze über unsere Bequemlichkeit zu brechen, ein Tritt in den Arsch. Alles,…

DEFLESHED – Schwedisches Death-Trio grinded sich um den Verstand (Video)

Das schwedische Death Thrash Metal-Trio Defleshed meldet, am 28. Oktober wird es ein neues Album geben, das erste seit 2005 und das sechste der Bandgeschichte seit Gründung 1995. „Grind Over Matter“ (Metal Blade Records) wird aus elf neuen halsbrecherischen Tracks bestehen. Dass Gustaf Jorde (Vocals/Bass), Lars Löfven (Guitars) und Matte Modin (Drums) immer noch schneller…

Teethgrinder – Dystopia

Wer kennt nicht das Problem, die alltäglichen Probleme nachts im Schlaf noch einmal intensiv durchzugehen? Seit fast zehn Jahren liefern die Niederländer Teethgrinder den Soundtrack zum knirschenden Wälzen der Fragen, die das Leben so schwierig machen. Zur Unterstützung ballern sie uns mit „Dystopia“ (Lifeforce Records) zum dritten Mal unsere Unzulänglichkeiten um die Ohren. Auf das…

KINSKI – NRW-Grinder pimpen Kreators ,People Of The Lie‘

Schon einmal vorgestellt, dass die hiesigen Vorzeige-Thrasher Kreator aberwitzigen Grindcore spielen würden? Die Grinder von Kinski verpassen ,People Of The Lie‘ nicht nur ein höllisches Tempo, sondern zweistimmiges Geschrei und einen slappenden Bass. Der Songs ist Teil einer Split-7″ mit den Japanischen Kampfhörspielen, die ,Extreme Aggression‘ verhackstücken. Dass das Unterfangen funktioniert und ebenso viel Spaß…

NAPALM DEATH – Alter schützt vor neuen Songs nicht

16 Jahre regieren ist ein Furz gegenüber den 40 Jahren, die Napalm Death die einzig wahre Macht im Grindcore sind. Auch nach so vielen Jahren sind die Zappelmonster aus Birmingham nicht müde, neue Songs zu schreiben. Auch wenn es nur eine EP ist, die nur 29 Minuten Spielzeit hat und zwei Cover-Songs (von Slap! und…

JAKA vs. OPTIMIST – Pazifisten erwachen, um in den Krieg zu ziehen

Zur Einstimmung auf die Heuchlerei zum Weihnachtsfest beschert uns Bastardized Recordings je einen Songs der Extrem-Kabarettisten von den Japanischen Kampfhörspiele und der Posi-Deather Optimist. ,Krieg der Pazifisten‘ und ,Erwachen‘ sind die Statements zur aktuellen Lage hinter der pandemischen Gefühlsduselei. Pimpt euer Leben mit etwas Lärm! Krieg Der Pazifisten by Japanische KampfhörspieleKrieg Der Pazifisten by Japanische…

NAPALM DEATH – Grind-Opas starten „Campaign For Musical Destruction“

Im letzen Jahr haben die Ur-Grinder Napalm Death im Januar noch die unbeschwerte Zeit live on stage abgefeiert. Jetzt schicken sie sich an, diese hoffentlich wieder einzuläuten, mit viel Getöse und der UK Crust-Legende Doom im Schlepptau. Werden Siberian Meat Grinder und Show Me The Body noch hinzugefügt steht das illustere Package für die „Campaign…