Schlagwort: Grindcore

Carcass

Torn Arteries

Die britischen Schlachter von Carcass lassen sich Zeit bei der Auswahl des Fleisches, das sie zu sezieren beabsichtigen. In diesem Fall haben sie mit der letztjährigen EP „Despicable“ ihre Schnitte in den Körper schon einmal erfolgreich geübt. Insofern ist es keine Überraschung, dass bei ihren Hauptwerk „Torn Arteries“ (Nuclear Blast) jeder Ansatz des Skalpells souverän…

Despise You

West Side Horizons

Powerviolence? Was ist denn das jetzt schon wieder? Eine der superschnellen Spielarten des Punkrocks, im speziellen des Crustpunks und besitzt eine familiäre Nähe zum Thrash- und Fastcore, hat aber wenig mit Grindcore gemeinsam. So, jetzt wissen wir Bescheid. Eine der Vorzeige-Kapellen dieser Spielart sind die kalifornischen Despise You, die aus der Hochzeit des Subgenres in…

CARCASS – Brit-Grinder laden ein in ,Kelly’s Meat Emporium‘

Die altgedienten, britischen Melodic Death Metal Goregrinder von Carcass laden uns in eine weitere Runde in ihre Welt aus Gore und tiefschwarzem Humor ein. Was sie schon mit EP „Despicable“ im Herbst letzten Jahres angedeuten haben, setzen sie am 17. September in die Tat um: Das zweite vollständige Album seit dem Comeback wird „Torn Arteries“…

LOCK UP – ,Inside Cthulhu’s Eye‘ ist kein Zuckerschlecken

Lock Up band pic

Shane Emburys Grindcore-Kapelle Lock Up hat sich nicht nur mit At The Gates-Shouter Thomas Lindberg eine zweite Röhre neben Kevin Sharp ins Haus geholt und veröffentlicht „Play fast or die – Live in Japan“ zum ersten Mal auf Vinyl, sondern es gibt obendrein noch eine 7″-Single mit zwei neuen Songs und einer Cover-Version von ,Radiation…

Summoning The Lich

United In Chaos

  Wunderbar, wenn es Bands gibt, die mit ihrem Debutalbum gleich solch einen Impact haben, dass ein Meteor dagegen Kinderkram ist. Summoning The Lich aus dem eher beschaulichen Missouri hauen mit ihrem Debutalbum „United In Chaos“ ein Werk heraus, das vermutlich Ende des Jahres 2021 als ein Referenzwerk für dieses Kalenderjahr gelten wird. Klänge wie…

Socioclast

Socioclast

cover Socioclast - Socioclast

In ungewöhnlichen Zeiten wie den derzeitigen, die nur schwer in das bisherige Leben einzuordnen sind, fahren die Emotionen Achterbahn. Melancholie, Hyperaktivität, Resignation, Kreativität und eine gehörige Portion Wut geben sich die Klinke in die Hand, manchmal sogar mehrmals am Tag. Um die Rage auch in seiner Explosivität voll auskosten zu können und sie trotzdem schnell…

Japanische Kampfhörspiele

Neues aus dem Halluzinogenozinozän

Japanische Kampfhörspiele - Neues aus dem Halluzinogenozinozän Cover

16 Monate ist „Verk Ferever“, der letzte Streich der immer umtriebigen Metal-Kabarettisten aus Nordrhein-Westfalen, dem Bundesland des neuen CDU-Ober-Onkels Armin Laschet, alt. Lockdown, Social Distancing und allgemeine Vereinsamung haben es möglich gemacht, 31 Minuten Japanische Kampfhörspiele liegen zur Diskussion auf dem Tisch. Die unwirtliche Zeit hat aber auch dafür gesorgt, dass „Neues aus dem Halluzinogenozinozän“…

BESTA – Song für die Hardcore Help Foundation

Besta_Band

Die portugiesischen Grinder Besta spenden den Erlös ihres neuen Songs ,Dissector‘ der Hardcore Help Foundation, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, Menschen in Not zu helfen. Unter deren Projekten befinden sich unter anderem Hilfe für Obdachlose, sauberes Wasser und Unterstützung für Krankenhäuser in Afrika. Den Song könnt ihr auf der Bandcamp-Seite von Besta herunterladen,…

Bas Rotten

Surge

Bas Rotten Cover

Genug von all dem Prog Metal und Metal Dinosaurier Maintream! Hier kommt was in die Fresse! Genau das, was wir derzeit ganz dringend brauchen, um uns wieder gewahr zu werden, dass wir Menschen nicht nur Teil des Problems sind, sondern sein Ursprung! Der Unmut und die Wut schwillt überall an. Schuld sind die anderen! Blödsinn!…

Kennt ihr schon … UTILITARIAN?

Utilitarian Band Pic

In der 90ern war die britische Punk/Hardcore-Szene eine der lebendigsten überhaupt. Vor allem war sie politisch wie kaum eine andere. Die Anarcho-Punks von Conflict stehen, wie die Crust-Institutionen Doom und Extreme Noise Terror und natürlich die Ur-Grinder Napaln Death stellvertretend für diese Zeit. Es ist ruhiger geworden, obwohl die genannten Bands noch immer ihre Kreise…