Schlagwort: Indierock

Bladed

The Ballad Of The Hammer And The Nail

„The Ballad Of The Hammer And The Nail“ (Crispin Glover Records) ist das vierte Album des Soloprojekts Bladed, hinter dem die norwegische Sängerin Anita Kaasbøll steht. Die Musikerin setzt mit dem neuen Album ihre begonnenen Reise fort, wobei sich die Instrumentierung noch weiter als bisher zurückhält. Entstanden sind intime, sehr persönliche Songs, die sich fast…

KENSINGTON ROAD – Streamkonzert und neue Single

Die Berliner Band Kensington Road spielt am 20. Augut um 20:00 Uhr ein exclusives Streamkonzert im „Huxleys Neue Welt“. Das Konzert ist über strock.tv und über laut.de zu sehen. Es werden Songs vom neuen Album, aber auch Classics der Band zu hören sein. Am 21. August erscheint die neue Single „Pablito Pablito“ als erste Auskopplung…

BIG SCARY MONSTERS – Virtueller Popup-Store in vollem Gange

Das UK-Indielabel Big Scary Monsters kann dieses Jahr ihren alljährlichen Popup-Store leider nicht stattfinden lassen. Stattdessen verlagern sie das ganze ins Internet mit Live-Performances und Interviews von u.a. Kevin Devine, We Were Promised Jetpacks, The Get Up Kids und vielen weiteren Specials. Der „Virtual Popup-Store“ von Big Scary Monsters ist seit Montag, den 27. Juli…

BLADED – Viertes Album im August

Bladed heißt das Soloprojekt der norwegischen Sängerin, Komponistin und Produzentin Anita Kaasbøll, die am 28.08.2020 it „The Ballad Of The Hammer And The Nail“ ihr viertes Album veröffentlichen wird. Die Norwegerin wurde von Kritikern als „weiblicher Nick Cave“ beschrieben. Shoegaze trifft auf Artpop und Indierock. Die Künstlerin scheint es geheimnisvoll zu mögen. Keine Webseite, kein…

DAILY THOMPSON – Viertes Album im August

Am 21. August erscheint „Oumuamua“, das vierte Album der Band Daily Thompson. Die Musik lässt sich in keine Schublade stecken: Indie- und Gitarrenrock treffen auf Noise, Deserst Blues, Fuzzrock, Stoner, Space- und Hardrock. Wir sind gespannt, wie es mit dem Trio weitergeht. „Oumuamua“ ist benannt nach dem ersten interstellaren Objekt in unserem Sonnensystem, dem zigarrenförmigen…

KRAFTKLUB – Konzert ohne Datum angekündigt und VVK gestartet

Kraftklub haben gemeinsam mit Casper und KIZ ein Konzert ohne Datum und Veranstaltungsort angekündigt. Bekannt ist nur, dass es in Berlin stattfinden wird, sobald es die Corona-Pandemie erlaubt. Der Vorverkauf dafür hat bereits begonnen. Hintergrund dieser ungewöhnlichen Ankündigung ist natürlich die aktuelle Situation der Kulturschaffenden, von der auch die Crews der drei Künstler betroffen sind.…

THE WINTER PASSING – Neuer Album-Vorbote

Am 03.07.20 erscheint mit „New Waves Of Living“ das zweite Album der Indie-/Emo-Band The Winter Passing. Passend dazu haben die Iren kurz vor dem Release-Date mit „Melt“ die zweite Single ausgekoppelt. Als Feature ist die aus Dublin stammende Folk-Sängerin Stu Daly mit dabei. The Winter Passing bei Facebook

ITCHY – Musik in Zeiten von Corona

Wir haben den Lockdown genutzt um Bassist Panzer von den Herren Itchy mal auf den Zahl zu fühlen wie das alles so ist mit dem Vermissen, den Finanzen (als leider nicht systemrelevant) und überhaupt der ganzen Krise. So eine Krise könnte schließlich auch für etwas gut sein. Außerdem haben wir uns über das neue Album…

Broken Witt Rebels

OK Hotel

Raus aus dem Alltag, rein in ein Hotel? Rock’n’Roll pur im „OK Hotel“ (Spinefarm Records) der Broken Witt Rebels? Das 2015 gegründete Quartett aus dem britischen Birmingham checkt im stylischen Hotel auf dem Coverbild ein und legt von dort seinen zweiten Longplayer vor, der ebenso stylisch aus den Boxen kommt. Aufgenommen haben die Briten ihr…

Madsen

Lichtjahre Live

Madsen können zweifelsohne und neidlos als eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands bezeichnet werden. Doch auch nach 15 Jahren Bandgeschichte ist die Kritik nach wie vor gespalten: Die einen feiern Madsen als die jungen Tocotronic und Hoffnung des deutschen Rock, die anderen ätzen, dass Madsen sich hauptsächlich durch belanglose Texte auszeichnen. Beide Lager dürften sich bei…