Schlagwort: progressive metal

And You Will Know Us By The Trail Of Dead

X: The Godless Void And Other Stories

Sperrige Musik verspricht schon der Bandname. Wer Conrad Keely und Jason Reece also wider Erwarten noch nicht kennt, darf sich beim Namen And You Will Know Us By The Trail Of Dead schon mal auf kantigen Postrock mit Art- und Punkrock-Attitüden freuen. Aber nach neun Longplayern brauchen wir die Band den Szenekennern kaum noch vorzustellen.…

GWAR, VOIVOD & CHILDRAIN in Berlin – FOTOREPORT

Kunst, Satire oder bodenloser Schmutz? Wenn man GWAR selber fragen würde, wäre die Antwort sicher: Schmutz. Und zwar mit Stolz. Schließlich ist es genau das, was die interplanetarischen Krieger vom Planeten Scumdogia auch nach dem Tod ihres 50 Millarden Jahren alten Häuptlings Oderus Ungurus immer noch magisch an der Erde anzieht. Bei ihrer Schmutzschlacht in…

PSYCHOTIC WALTZ – Prog-Metaller mit erster Musik vom neuen Album

Anfang Dezember gaben die amerikanischen Progressive-Metaller Psychotic Waltz bekannt, daß sie im Original-Lineup mit einem neuen Album zurückkehren. Das Werk mit dem Titel „The God Shaped Void“ ist das fünfte Album der Band und erscheint ganze 23 Jahre nach dessen Vorgänger „Bleeding“ am 14. Februar. Als Label ist man bei den Genre-Profis von Inside Out…

Signum Regis

The Seal of a New World

Die Slowaken von Signum Regis sind in der Melodic-Metal-Szene längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Mit einer treuen, stetig wachsenden Fangemeinde hat sich der Fünfer um Mastermind Ronnie König mittlerweile auch bei renommierten Kritikern das Überzeugungsdiplom eingeholt und ist durch seine überzeugenden Liveauftritte zu einer beliebten Adresse unter diversen Veranstaltern geworden. Doch nach dem starken letzten…

WHEEL – Finnische Prog-Metaller auf Tour im Februar

Im Zuge ihres Debütalbums „Moving Backwards“ (Odyssey Music Network) kündigen die Progressive-Metaller Wheel nun ihre Headline Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Februar 2020 an. Ihr beachtenswertes Debütalbum „Moving Backwards“ stellt eine unverkennbare Collage aus Progressive Rock, Grunge und Filmmusik dar, was zum Teil in Tool-esque Meisterwerke ausufert. Lest hier auch unser Interview…

OBSCURA – Vertrag bei Nuclear Blast und Tour im Februar

Heute kann freudig bekanntgegeben werden, dass Obscura, Deutschlands führende Progressive Death Metaller, einen Vertrag bei Nuclear Blast unterzeichnet haben. Die Band hat sich seit ihrer Gründung 2002 durch die Veröffentlichung von Presse und Fans vielgelobter Studioalben einen guten Ruf in der Szene erarbeitet, den sie durch einige Supporttouren (u.a. mit SEPULTURA, CHILDREN OF BODOM und…

INDUCTION – Debüt von Progressive-Power-Metallern kommt

In einer Woche erscheint das hervorragende Debütalbum der holländisch-tschechisch-deutschen Kombo Induction. Gegründet 2014 von Gitarrist Martin Beck, besitzt die Band einen einzigartigen Stil, der vom französischen Komponisten Peter Crowley, beeinflusst wurde. Dieser ist für seine epische Fantasy Musik bekannt und schrieb mit Beck und dem deutschen Gitarristen Tim Hansen einen Grossteil der Songs für das…

MANTRA – Exklusive Single-Premiere der Prog-Metaller

Heute präsentieren wir Euch Deutschland-exklusiv die 17-Minuten-Single „Mind“ der französischen Progressive-Metaller Mantra. Der Track ist ein Teil eines zweiteiligen Opus das die Körper-Seele-Einheit thematisiert. Gemeinsam mit dem Gegenstück „Body“ kulminiert das Thema im dritten Teil, „The Harmony of the Body and the Mind“ zum Album „Medium“. Das dritte Album der Jungs aus der Bretagne erscheint…

PROG AWARDS 2019 – CELLAR DARLING, HAKEN, BIG BIG TRAIN und DREAM THEATER Preisträger

In London fand am Donnerstag abend die achte Preisverleihung der diesjährigen Progressive Music Awards 2019 statt. Die Preisträger werden teils von der Redaktion der PROG Magazines und teils von den Lesern gewählt. Dream Theater punkteten doppelt. Als beste internationale Band des Jahres, ausserdem erhielt Gitarrenzauberer John Petrucci den „Virtuoso Award“. Weitere Preisträger waren Haken (beste…