Schlagwort: classic rock

black star riders

Another State Of Grace

Wenn der Hardrock-Freund schon nach den ersten Takten des ersten Songs ein breites, zufriedenes Grinsen auf die Lippen gezaubert bekommt, hat die Band schon mal vieles richtig gemacht. So auch die Black Star Riders mit ihrem neuen Album „Another State Of Grace“ (Nuclear Blast). Die beiden Urgesteine Scott Gorham und Ricky Warwick haben sich mal…

Creedence Clearwater Revival

Live At Woodstock

Als Creedence Clearwater Revival kurz nach Mitternacht die Bühne des Woodstock-Festivals betraten, waren nicht nur die Musiker ein wenig müde, sondern auch das Publikum. Speziell, weil laut CCR-Boss John Fogerty zuvor Grateful Dead einen ihrer wenigen richtig miesen Gigs gegeben und die Zuhörerschaft fast in den Schlaf gespielt hatten. Die Konsequenz? Fogerty erlaubt nicht, dass…

FLYING COLORS sind zurück – mit MEHR!

Kaum ist die Tour der Neal Morse Band beendet, Neals neues Musical und Mike Portnoys Livealbum mit Sons Of Apollo im Anflug, hat das Dynamische Duo des Prog schon wieder ein Eisen im Feuer: das dritte Album von Flying Colors namens „Third Degree“, das am 4. Oktober in die Plattenläden Eures Vertrauens kommt. Neben Neal…

THUNDER mit neuem „Greatest Hits“-Paket

Na, wird ja auch mal wieder Zeit! Wo andere Bands den Markt mit Compilations nur so überschütten, gab’s von den Briten Thunder seit der 1995 veröffentlichten „Their Finest Hour… And A Bit“ und der 2009 veröffentlichten „The Best Of Thunder“ kein offiziell von der Band abgesegnetes Best-Of-Werk mehr. Und beide sind – klar! – heuer…

NAZARETH – Die harten Jahre

Irgendwas ging mit der Geschichtsschreibung in Sachen „Siebziger-Jahre-Hardrock“ gründlich schief. Die „Dreifaltigkeit des Siebziger-Hardrock“, Deep Purple, Black Sabbath und Led Zeppelin, kennt heute noch jeder, der sich für Rockmusik interessiert. Dass die Ära 1971-1976 aber noch eine ganze Menge anderer bemerkenswerter Bands hervorbrachte, die nicht nur qualitativ mit den Alben der Großen Drei mithalten konnten,…

BBC-Sessions von MANFRED MANN auf CD & LP

Die Karriere des Südafrikaners Manfred Mann hat viele verschiedene Facetten hervorgebracht. Seine ersten Erfolge hatte der Keyboarder Mitte der 1960er als Kopf der Band Manfred Mann, die zunächst rauen Rhythm’n’Blues spielte (unter Anderem mit Jack Bruce am Bass), später aber zu radiotauglicheren Popklängen wechselte. Zeitgleich arbeitete Mann an Soundtracks, schrieb Werbe-Jingles und brachte die progressive…

KROKUS und GOTTHARD: Gemeinsames Open Air in Giessen

Für den Gießener Kultursommer hat sich ein Gipfeltreffen der Schweizer Hardrock-Prominenz angekündigt: am 28.August 2019 geben sich erstmals Krokus und Gotthard ein gemeinsames Stelldichein in Deutschland. Da Krokus sich derzeit auf Abschiedstour befinden, wird es wohl auch das letzte Mal sein, dass man die beiden Bands zusammen auf einem Billing sehen kann Seit mehr als…

AXEL RUDI PELL veröffentlicht neues Livealbum

Als Axel Rudi Pell nach dem Ende von Steeler zu einer Solokarriere aufbrach, prophezeite man ihm einen relativ beschränkten Erfolg. Die Musik zu traditionell, der Name zu deutsch, gitarrenlastiger Hardrock sei sowieso nicht mehr angesagt. Dreißig Jahre später hat Pell dreißig Soloalben veröffentlicht und davon 1,6 Millionen physische Exemplare verkauft. Zu dieser beeindruckenden Bilanz kommen…

Neues von KENNY WAYNE SHEPHERD!

Kenny Wayne Shepherd ist ohne Frage ein Schüler von Stevie Ray Vaughan – von Pop-Anwandlungen hält er nicht viel, von Saubere-Fingernägel-Blues genausowenig. Stattdessen packt er eine gute Portion dreckigen Rock’n’Roll in seine Musik – die Kollegen vom Classic Rock bescheinigten ihm für sein letztes Album gar „Wutanfälle an der Gitarre“. Wo sich im Bluesrock in…

Journey

Escape & Frontiers Live In Japan

Eigentlich sind Livemitschnitte von „Complete Album Performances“ selten besonders reizvoll – visuell interessant umgesetzte Konzeptalben einmal ausgenommen. Dass die AOR-Götter Journey nun mit ihrem aktuellen Album ihre Frühachtziger-Hitscheiben „Escape“ und „Frontiers“ komplett und live präsentieren, ist aber für Fans durchaus interessant: Journey sind nämlich in den letzten Jahren eher dafür bekannt, bei jeder Show eine…