RONNIE WOOD – Live-Album als Tribut an Jimmy Reed (Update: VÖ verschoben)

Ronnie Wood, Gitarrist der legendären Rolling Stones, hat im November 2013 einen Abend in der Royal Albert Hall in London als Tribut an die Blues-Legende Jimmy Reed gespielt. Im Herbst erscheint der Mitschnitt dazu unter dem etwas sperrigen Titel „Mr Luck – A Tribute to Jimmy Reed: Live at the Royal Albert Hall“ (BMG/ADA/Warner).

Eine illustre Gästeschar unterstützte die Ronnie Wood Band bei der Show: Mick Taylor (Woods Vorgänger bei den Stones), Bobby Womack, Mick Hucknall (Simply Red) und Paul Weller spielen und singen die Reed-Songs mit der Stammformation.

UPDATE 22.07.2021: Mr Luck“ erscheint am 03.09.2021 17.09.21 (neues Datum) auf CD, Vinyl und digital und kann hier vorbestellt werden.

UPDATE 13.07.2021: Mit „Ghost Of A Man“ und „Let´s Get Together“ sind zwei weitere Titel vorab zu hören.

 

Links

Künstlerhomepage

Ronnie Wood bei Facebook

Ronnie Wood bei Instagram

Fotocredit: Mark Seliger

Wolfgang

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.