MICK JAGGER – Neue Solo-Single für TV-Serie

Mick Jagger feiert in einigen Wochen seinen 79. Geburtstag. Andere Männer in diesem Alter genießen da schon lange ihr Rentner-Dasein. Für den Stones-Frontmann ist es dagegen eher ein Un-Ruhestand, so spielt er doch in diesem Sommer eine umfassende Europa-Tournee mit seiner Stammband und bringt mit ihnen einen Live-Mitschnitt raus.

Zusätzlich veröffentlicht Jagger nun mit „Strange Games“ eine neue Solo-Single. Das Besondere an dem Song ist, dass es sich dabei um einen Soundtrack-Beitrag zur Geheimdienst-Serie „Slow Horses“ handelt. Diesen hat er für die exklusive Apple TV-Produktion gemeinsam mit dem Komponisten Daniel Pemberton geschrieben und aufgenommen.

Wann dagegen die bereits lang versprochene neue Stones-Scheibe fertig ist, bleibt dagegen noch offen.

Künstlerhomepage

Mick Jagger bei Facebook

Mick Jagger bei Instagram

 

Fotocredit: Rankin

 

Wollo

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.