Sabaton

Heroes On Tour

  • Artist: Sabaton
  • Album: Heroes On Tour
  • Label: Nuclear Blast
  • Release: 2016-03-04
  • Medium:
  • Bewertung:2+

Auch wenn das letzte Album „Heroes“ etwas zwiespältig aufgenommen wurde (dennoch aber bei uns für die verdichteten Songs, Hitdichte und Kompaktheit gelobt), müssen die Kritiker zugestehen, dass Sabaton bisher weder ein wirklich schlechtes Album aufgenommen haben und live eine absolute Macht sind. Die Panzerliebhaber bieten auf der Bühne jene Durchschlagskraft, die die Kettenfahrzeuge auf den Schlachtfeldern innehaben. Und so wundert es nicht, dass Sabaton ihre Qualitäten auch für ihre aktuelle Scheibe beweisen wollen.

„Heroes On Tour“ bietet wieder mal eine Geschichtsstunde rund um die kriegerischen Auseinandersetzungen der Menschheit, die mit jeder Menge Pathos, Epik und großartigen Melodien zelebriert wird. Wie auf jedem Gig der Band werden die Songs Maiden-mäßig mitgesungen und Joakim Broden und seine Tarnhosenträger liefern beim größten Metalfest der Welt gewohnt fett ab.

Positiv ist auch, dass die Setlists vom Wacken 2015 sowie vom bandeigenen Festival sich unterscheiden und nicht „bloß“ ein Best Of-Programm darstellen, sondern auch die aktuellen Songs berücksichtigen. Wacken-Produktionen sind seit Jahren gewohnt ehrlich, erdig und authentisch, ohne eine gewisse Qualität vermissen zu lassen, sodass der geneigte an hier nichts falsch machen kann.

Für Sabaton-Anhänger und Power Metal-Fans ein Muss! Wenn eine Band das Potential hat, irgendwann das Erbe von Iron Maiden anzutreten, gehören die Schweden definitiv dazu!

Disc 1 (Live @ Wacken 2015)
– Intro
– Final Countdown
– The March To War
– Ghost Division
– To Hell And Back
– Carolus Rex
– No Bullets Fly
– Resist And Bite
– Far From The Fame
– Panzerkampf
– Gott Mit Uns
– The Art Of War
– Soldier Of 3 Armies
– Swedish Pagans
– Screaming Eagles
– Night Witches
– Primo Victoria
– Metal Crüe
– Noch Ein Bier
Sabaton With Bohemian Symphony Orchestra Prague

Disc 2 (Live @ Sabaton Open Air 2015)
– Intro
– Final Countdown
– The March To War
– Ghost Division
– To Hell And Back
– Carolus Rex
– Panzer Battalion
– Wolfpack
– Attero Dominatus
– 7734
– Union
– The Art Of War
– Saboteurs
– Coat Of Arms
– En Livstid I Krig
– Resist And Bite
– Swedish Pagans
– Night Witches
– Primo Victoria
– Metal Crüe

CD (Live @ Wacken 2015)
The March To War
Ghost Division
To Hell And Back
Carolus Rex
No Bullets Fly
Resist And Bite
Far From The Fame
Panzerkampf
Gott Mit Uns
The Art Of War
Soldier Of 3 Armies
Swedish Pagans
Screaming Eagles
Night Witches
Primo Victoria
Metal Crüe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.