Tricky

Skilled Mechanics

  • Artist: Tricky
  • Album: Skilled Mechanics
  • Label: False Idols
  • Release: 2016-01-22
  • Medium:
  • Bewertung:2+

Für sein neues Album ‚Skilled Mechanics‘ hat Tricky Francesca Belmonte, DJ Milo und Luke Harris, die chinesische Rapperin Ivy, Sängerin Renata Platon aus London und Oh Land aus Dänemark mit ins Studio geholt. Dabei gelingt dem internationalen Team so etwas wie die Quadratur des Kreises: Songs, die sparsam instrumentalisiert sind und unglaublich einfach klingen, aber trotzdem nicht langweilig werden. Synthesizer, die warm sind. Sphärische Klänge, die nicht abheben.

Das einzige Problem ist, dass es schwer fällt, die richtigen Worte zu finden, um ‚Skilled Mechanics‘ zu beschreiben. Man könnte das Album auch „Trickys kleine, urbane Nachtmusik“ nennen. Man hört Neonlicht, reflektiert auf nassem Asphalt. Man schlendert in der Vorstellung eine Straße in der Innenstadt herunter, die Hände in den Taschen und den Kopf voller Nachtklub-Glitzer. Songs zum Chillen und Songs zum gepflegten Abtanzen, aber alles unglaublich reduziert – und dennoch maximal effektiv.

Nur ein Könner schafft es, so zurückgenommene Songs zu schreiben, deren Harmonien und Rhythmen sich trotzdem niemals wiederholen. Die Gastmusiker fügen sich hervorragend in die Klangwelten ein und tragen viel zum positiven Eindruck des Albums bei. Großes kleines Kino.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.