ROO PANES – Per Album und Tour nun auch in Deutschland

Als ein Mensch, der gern neue Erfahrungen macht und über einen natürlichen Optimismus verfügt, hat Roo Panes erwartungsgemäß einige Schlenker auf seinem Weg gemacht. So war er für kurze Zeit das Gesicht einer Werbekampagne für die Luxusmarke Burberry, was er rückblickend als Zufall abtut:

‚Ich war auf Tour und erhielt einen Anruf mit der Anfrage für diese Kampagne. Ich habe dann einfach die Möglichkeit ergriffen, die sich mir bot. Ich war vorher Musiker und nachher auch. Es ist eine kurze Episode in meinem Leben, die aber für ziemlich viel Wirbel sorgte.‘

Nach wie vor aber ist es die Musik, die am stärksten in seinen Adern pulsiert und über allen anderen Leidenschaften steht.
 
Für sein nun auch in Deutschland erscheinendes zweites Album ‚Paperweights‘ arbeitete Panes wieder mit dem Produzenten Rupert Coulson zusammen, der sich nicht nur für zahlreiche Soundtracks verantwortlich zeichnet, sondern auch an Platten von Portishead, Robbie Williams und Oasis beteiligt war.

Album Release Tour 2017:

07.02. Köln, Artheater
08.02. Essen, Hanz Dampf
09.02. Hamburg, Prinzenbar
10.02. Hannover, Lux
11.02. Mainz, Kulturclub
13.02. Stuttgart, Zwölfzehn
14.02. Erlangen, E-Werk
15.02. München, Orange House
16.02. Berlin, Badehaus Szimpla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.