ROCKIN MIDSUMMER 2022 – Fünf heiße Eisen in Schwäbisch Gmünd

Am 9. Juli wird wieder einmal heiss in Schwäbisch Gmünd, und das hat nichts mit den derzeitigen Temperaturen zu tun. Ab 16 Uhr rocken fünf Bands das Phönix. Der Einlass beginnt um 15 Uhr.

FIREPHOENIX, machen den Anfang und heizen Euch zu Beginn bereits ordentlich mit amtlichem Heavy Metal ein.

DESPISE übernimmt die Fackel und setzt dann alles daran, sich als zweiter Lokalmatador zu beweisen. Die alteingesessene Aalener Hardrock Combo bringt regelmäßig die regionalen Locations zum Kochen. Nun auch zum ersten Mal im Phönix!

IMPACT hat bereits beim Videodreh auf der Phönix-Bühne bewiesen, dass sie feuerfest sind. Mit stylischem 80er Jahre Glam Rock machen sie Euch aber garantiert Feuer unter dem Hintern! Die fünf Jungs wissen ganz genau, was es braucht damit der Funke überspringt, und werden Euch mächtig eins auf die Lauschlappen geben!

Wer sagt, Feuer und Wasser passen nicht zusammen? TERRA ATLANTICA wird Euch das Gegenteil beweisen! Wie auch unser Phönix ist ihre Hauptinspiration der Mythenwelt entsprungen. Mit etwas Fantasie begebt ihr Euch hier auf eine Reise nach Atlantis.

Und damit sind wir schon beim Headliner angekommen. TRI STATE CORNER hat eine ganz eigene Form des Rock entwickelt, den Bouzouki Rock. Die Band hat bereits zahlreiche Konzerte und internationale Festivals in diesem Sommer gespielt. Wir freuen uns wahnsinnig, Euch diese Band auf dem Rockin Midsummer 2022 als Mainact zu präsentieren.

Tickets bekommt Ihr im Phönix, über Reservix und an allen bekannten VVK-Stellen.

Phönix auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.