ETHYL ETHER – Videopremiere der Psychedelic-Rocker aus Südadfrika

Die Psychedelic-Rocker Ethyl Ether aus Kapstad veröffentlichen am 15. Mai ihr neues Album „Chrome Neon Jesus“. Die Jungs sind seit mehreren Jahren aktiv, das neue Album ist ihr drittes Werk. Den Song „Therapy?“, der in ein stimmig-gruseliges Horror-Video eingebettet wurde, dürfen wir euch deutschland-exklusiv präsentieren. Checkt die Jungs aus, wenn ihr es düster-psychedlisch mögt.

Ethyl Ether bei Facebook

Ethyl Ether bei Instagram

Ethyl Ether bei Youtube

Fotocredit: Louis van Zyl

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.