AVATARIUM – Neue Single kündigt neues Album an

Am 22. November werden AVATARIUM mit ihrem vierten Album, „The Fire I Long For“, zu ihren Doomwurzeln zurückkehren und dennoch Rocklegenden wie Rainbow, Led Zeppelin oder The Doors Tribut zollen.

AVATARIUM wurde 2012 von Leif Edling (CANDLEMASS) gegründet. Bald darauf stießen Marcus Jidell (CANDLEMASS-Produzent) und Sängerin Jennie-Ann Smith dazu.

Inzwischen hat das Duo sich emanzipiert und während Leif noch drei Songs für das neue Album beigesteuert hat, besteht der aktuelle Kern der Band aus Marcus und Jennie-Ann, die auf dieser Platte von Organist Rickard Nilsson und dem neuen Schlagzeuger Andreas Habo“ Johansson (THE DOOMSDAY KINGDOM) begleitet werden.
In den DeepWell Studios von Stockholm aufgenommen, wurde das Album produziert von  Marcus Jidell, gemixt von Grammy Award Gewinner Niklas Flyckt und gemastered von  Svante Forsback (Rammstein).
 
Heute präsentiert die Band die erste Single namens ‚Rubicon‚ mit einem neuen Musikvideo – bekommt hier den ersten Eindruck vom kommenden Album:

„The Fire I Long For“ enthält 9 Tracks:
01. Voices
02. Rubicon
03. Lay Me Down
05. Shake That Demon
06. Great Beyond
07. The Fire I Long For
08. Epitaph Of Heroes
09. Stars They Move

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.