Wasted

The Truth Will Not Be Televised

  • Artist: Wasted
  • Album: The Truth Will Not Be Televised
  • Label: Klownhouse Recordz
  • Release: 2016-09-16
  • Medium:
  • Bewertung:1

20 Jahre alt und kein Stück wasted. Was für einen Punker eine Beleidigung wäre, darf für eine Band als Kompliment gelten. Auch und gerade wenn man sich im einschlägigen Genre pflichtgemäß um das obligate Rock’n’Roller-Leben bemüht. Da sind zwei Jahrzehnte Bandhistorie keine Selbstverständlichkeit, und deswegen gratulieren wir den Finnen von Wasted besonders herzlich. Paljon onnea!

Die Band gibt zum Jubiläum zurück, was die Fans ihr Gutes wünschen und macht uns ein Minialbum-Geschenk. Der Titel kann als eine Art Lebensweisheit aufgefasst werden, schließlich hat man in dem Alter Einiges an Erfahrungen sammeln können. Mehr davon erzählen die fünf Songs, die aktuelle Themen wie Fremdenfeindlichkeit nicht auslassen. Musikalisch klingt hier noch nach, was uns vom letzten Album ‚Here Comes The Darkness‘ (2013) so wunderbar in Erinnerung ist: knackig-pointierte Songs ohne Schnickschnack, In-your-face-Punkrock in der 77er-Tradition, der auf’s Verrecken keine Langeweile aufkommen lässt.

Ob alt oder jung, Wasted sind für alle Freunde der drei Akkorde da und frisch wie ehedem. Und so findet sich in punkto ‚The Truth Will Not Be Televised‘ auch nur ein Kritikpunkt. Nämlich der, dass es – auch für ein Minialbum – viel zu kurz ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.