STAR ONE – Neue Prog-Metal-Scheibe von Arjen Lucassen

Der niederländische Prog-Tausendsassa Arjen Lucassen meldet sich mit dem ersten Album seines Sci-Fi-Prog-Metal-Nebenprojektes Star One seit zehn Jahren zurück. Das Album „Revel in Time“ wird am 18. Februar bei InsideOutMusic erscheinen. Es ist bereits jetzt mit den Re-Releases von „Victims of the Modern Age“ and „Space Metal“ vorbestellbar. Wie immer bei InsideOutMusic in zahlreichen Special-Editions, unter anderem als limitierte Deluxe 3CD/BluRay-Box mit Artbook und Poster.

Nach dem bereits seit einiger Zeit ersten Lied ist nun mit „Prescient“ eine weitere Vorab-Single erschienen, bei der Micheal Mills (Toehider) und Ross Jennings (Haken, Novena) als Sänger mit von der Partie sind. Besonders interessant an der Veröffentlichung: Auf zwei CD’s sind jeweils die gleichen Songs, jedoch von unterschiedlichen Sängern interpretiert.

„Revel in Time“ Trackliste:

1] Fate of Man 5:29
2] 28 Days (Till the End of Time) 7:21
3] Prescient 6:34
4] Back from the Past 4:50
5] Revel in Time 4:38
6] The Year of ’41 6:20
7] Bridge of Life 5:14
8] Today is Yesterday 5:46
9] A Hand on the Clock 5:52
10] Beyond the Edge of it All 4:52

Bandhomepage
Arjen Lucassen bei Facebook
Inside Out Music (Label)

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.