Smokey Fingers

Promised Land

  • Artist: Smokey Fingers
  • Album: Promised Land
  • Label: Tanzan Music
  • Release: 2016-09-09
  • Medium:
  • Bewertung:2

Der Sommer ist dieses Jahr spät dran, und so haben wir auch im September noch tolles Wetter und hohe Temperaturen. Ein Glück, denn hier ist die passende Musik für das abendliche Barbecue im Garten oder auf der Veranda. Gegrilltes Fleisch, kaltes Bier, aufsteigender Qualm, dazu passt natürlich vorzüglich Southern Rock, und den gibt’s hier von Smokey Fingers.

Dieser Southern Rock stammt wahrlich aus dem Süden, allerdings nicht dem der USA – auch wenn er so klingt – sondern Europas. Aus Italien stammen die Jungs, die einst als Lynyrd Skynyrd Coverband anfingen und 2011 ihr Debütalbum „Columbus Way“ vorlegten. Stilistisch orientieren sie sich immer noch an ihrem großen Vorbild, weitere Einflüsse sind unüberhörbar The Allman Brothers Band oder auch aktuelle Bands wie Blackberry Smoke.

Der Nachfolger zu „Columbus Way“ heißt „Promised Land“. Smokey Fingers lassen es zwölf Songs lang krachen. Wer bodenständigen Hardrock mag, ist hier auf jeden Fall richtig. Die Italiener sind nach eigenen Angaben mit Rucksäcken durch die USA getrampt und haben sich vom amerikanischen Lebensstil inspirieren lassen. Herausgekommen ist amerikanisch-klingende Rockmusik. Songtitel wie ‚Rattlesnake Trail‘ oder ‚Proud & Rebel‘ lassen schon vermuten, in welche Richtung die Musik hier über den staubigen Asphalt driftet: Kerniger gitarrengetriebener Classic Rock mit einer gehörigen Southern Rock Attitüde, hin und wieder bluesige Zwischentöne, lässige Countrygitarren, Texte über Whiskey, Weiber und weites Land. Diese Mischung ist nicht neu, wird aber grundsolide dargeboten und überzeugt durch musikalische Hingabe, eingängige Melodien und viel Groove. Genau das Richtige also für die Grillparty. Dann also guten Appetit und viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.