MANFRED MANN’S EARTH BAND wieder auf Tour

Eigentlich sind sie ja immer irgendwo auf Tour. Manfred Mann’s Earth Band haben nicht nur bereits einige Bob Dylan-Songs assimiliert, sondern auch seinen Tourethos. Umso verwunderlicher, daß Bandboss Manfred Mann auch 45 Jahre nach dem Debütalbum der Earth Band (und einigen Jahren davor als erfolgreicher Pop-und Jazzkünstler) nach wie vor sichtlich Spaß an Livegigs hat.

Auch das Publikum hat dank großer Spielfreude und Improvisationslust der Musiker nach wie vor jede Menge Spaß an den Konzerten von Manfred Mann’s Earth Band. Selbst die Fans der frühen Progjahre kommen dank Songs wie ‚Captain Bobby Stout‘ und ‚Father Of Day, Father Of Night‘ in den letzten Jahren wieder deutlich mehr auf ihre Kosten. Der Rest erfreut sich an AOR-Hymnen wie ‚Davy’s On The Road Again‘, ‚Blinded By The Light‘ oder ‚For You‘. Auch in diesem Sommer läßt sich die Earth Band wieder mehrfach im Whiskey-Soda-Land blicken. Die Tourtermine:

14.06. Schwerin/Freilichtbühne
15.06. Hamburg/Fabrik
16.06. Hannover/Capitol
17.06. Torgau/OpenAir
09.07. Freiburg/ZMF
15.07. Gensingen/Nahetal-Arena
16.08. München/Brunnenhof

SaschaG

Verteidiger der uncoolen Musik: AOR, Symphonic Prog, Hardrock, Thrash- und Achtziger-Metal, Stax/Atlantic und Mainstream-Rock. Süchtig nach BBC-Serien und schrägem Humor. Findet, dass "Never Let Me Down" nur das viertschlechteste Bowie-Album ist und "Virtual XI" besser als alles, was Iron Maiden danach gemacht haben. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.