KATATONIA – Lockdown-Live-Album im November

Nachdem Katatonia dieses Jahr mit ihrem Studioalbum „City Burials“ bis auf Platz 6 der deutschen Album-Charts durchgestartet sind, legen sie zum Jahresende noch einmal mit einer Live-Scheibe nach. Diese wird unter dem Namen „Dead Air“ am 13.11.2020 erscheinen.

Ungewöhnlich an „Dead Air“ ist, dass die Aufnahmen während des coronabedingten Lockdowns stattfanden. Das heißt, es handelt sich also nicht um die Veröffentlichung eines Konzertes vor Publikum, sondern um Songs, die im Mai aus einem Stockholmer Studio live ins Internet übertragern worden sind.

Tracklist von „Dead Air“:

  1. Lethean
  2. Teargas
  3. Serein
  4. Deliberation
  5. The Winter Of Our Passing
  6. Ghost Of The Sun
  7. The Racing Heart
  8. Soil`s Song
  9. Old Heart Falls
  10. Forsaker
  11. Tonight`s Music
  12. In The White
  13. Leaders
  14. Lacquer
  15. Omerta
  16. My Twin
  17. Unfurl
  18. July
  19. Evidence
  20. Behind The Blood

Bandhomepage
Katatonia bei Facebook
Katatonia bei Instagram
Foto: Ester Segarra

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.