Radio Birds

Contemporary American Slang

  • Artist: Radio Birds
  • Album: Contemporary American Slang
  • Label: Brash Music
  • Release: 2016-09-30
  • Medium:
  • Bewertung:2

Sprachunterricht der zwitschernden Vöglein aus dem Radio: Die Radio Birds geben eine Lektion in „Contemporary American Slang“, und dieser besteht nach Ansicht des Quartetts aus Atlanta im US-Bundesstaat Georgia aus Retro-Rock im besten 70er-Vibe, ein paar bluesigen Southern-Rock-Elementen und jeder Menge musikalischer Hingabe. In den USA schon im Jahre 2015 veröffentlicht, ist das Album jetzt endlich auch bei uns erhältlich.

Man nehme eins der ersten Springsteen-Alben, kombiniere es mit dem frühen Output der Black Crowes und garniere das Ergebnis mit schweren Bluesgitarren und stylischen Vintage-Sounds. Dieser „Contemporary American Slang“ klingt gar nicht so modern und gegenwärtig, ist vielmehr eine gelungene Reminiszenz an die goldene Ära der Rockmusik. Das geht schon mit der Eröffnungsnummer ‚Hold On Me‘ los, der mit fuzzigen Bluesgitarren und vor allen Dingen auch durch die prägnante Stimme von Frontmann Justin Keller. Beinahe jeder der elf Tracks streift ein anderes Sub-Genre. Hardrock, Blues, Alternative Country, Psychedelic Rock, alles ist vorhanden und verschmilzt bei den Radio Birds zu einem stimmigen Gesamtpaket. Die wunderbar groovende Ballade ‚Miss Ilene‘ sticht besonders hervor mit ihre stylischen Gitarrensoli und Retro-Feeling: Amerikanischer Slang direkt aus den 70ern liegt hier auf dem Plattenteller oder kommt eben von den Vöglein aus dem Radio gezwitschert.

Wer psychedelischen Heavy-Bluesrock und 70er-Jahre-Rockikonen wie Led Zeppelin und viel Abwechslung mag, sollte einmal auf eine Sprachstunde mit den Radio Birds vorbei schauen. Dümmer wird man davon ganz sicher nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.