THE DARKNESS bringen neues Album via Crowdfunding

Es ist schon wieder unglaubliche zwei Jahre her, seit The Darkness ihren vierten Longplayer „Last of Our Kind“ herausgebracht haben, nun ist der Nachfolger in der Pipeline. Der offensichtlich noch unbetitelte Silberling kann via Pledgemusic vorbestellt bzw. unterstützt werden. Wie immer gibt es natürlich auch schicke Vinyl-Optionen und sogar eine Option als Audiokassette. Weitere Details dürften wohl schon bald bekannt gegeben werden, die Veröffentlichung ist für September anvisiert.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.