STEVE HACKETT zeigt neues Livevideo

Nur noch zwei Wochen bis zur Veröffentlichung von Steve Hacketts neuem Livealbum „Wuthering Nights“ – ein Mitschnitt der letzten Tour des Ex-Genesis-Mannes, bei dem er speziell die Songs deren 1977er Albums „Wind And Wuthering“ in den Mittelpunkt stellte.

Wer solange nicht mehr warten kann, darf sich mit den vorab veröffentlichten Ausschnitten zu den Songs ‚Il Nino‘ vom letzten Album „The Night Siren“ und dem „Wind And Wuthering“-Opener ‚Eleventh Earl Of Mar‘ das Wasser im Mund zum Zusammenlaufen anregen…

„Wuthering Nights“ erscheint am 26.Januar als BluRay oder als 2CD/2DVD-Package und enthält (in beiden Versionen) folgendes Material:

CD1:
Every Day
El Niño
The Steppes
In the Skeleton Gallery
Behind the Smoke
Serpentine Song
Rise Again
Shadow of the Hierophant
Eleventh Earl of Mar

CD2:

One For The Vine
Acoustic Improvisation
Blood on the Rooftops
In That Quiet Earth
Afterglow
Dance on a Volcano
Inside and Out
Firth of Fifth
The Musical Box
Los Endos

DVD1:
Concert Part 1
Bonus: Wuthering Nights, Live in Birmingham (Behind the Scenes)

DVD2:
Concert Part 2
Bonus: Promo videos for Behind the Smoke, Fifty Miles from the North Pole & West To East

SaschaG

Verteidiger der uncoolen Musik: AOR, Symphonic Prog, Hardrock, Thrash- und Achtziger-Metal, Stax/Atlantic und Mainstream-Rock. Süchtig nach BBC-Serien und schrägem Humor. Findet, dass "Never Let Me Down" nur das viertschlechteste Bowie-Album ist und "Virtual XI" besser als alles, was Iron Maiden danach gemacht haben. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.