dieChris

Punk. Indie. Garage. Britpop. SingerSongwriter. Dancehall. Reggae. Weltmusik. First Love: Bon Jovi, Backstreet Boys. Everlasting Love: Beatsteaks, Brian Fallon. Guilty Pleasures: Katy Perry, Scooter, Avicii. Moshpit-Queen. Serienjunkie. Filmnerd. Crazy Cat Lady.

GRUNDEIS – Neue Single „Vain“

Grundeis aus Hamburg

Die Post-Punk-Formation Grundeis aus Hamburg präsentiert mit „Vain“ am 12. März ihre zweite Single. „Es geht um eine Person, die von schmerzhaften Erinnerungen überwältigt wird und auf gewisse Weise darin gefangen ist“, so Sängerin Laura Müller. „Der/die Protagonist:in ist unfähig, über eine verlorene Liebe hinwegzukommen und sich neu zu verlieben. Sie:Er trifft den Herzensmenschen wieder,…

Thank you for the music! – Christinas 2020, musikalisch betrachet

Da geht’s dahin, das Corona-Jahr. Vieles war und ist mega ätzend. Aber es gab auch kleine Lichtblicke und Highlights. Ich habe an dieser Stelle mal die Top 5 zusammengetragen, die mein kleines Universum aufgehellt haben.Brian Fallon: November 2021. Itchy: Dezember 2021. Die Ärzte: Dezember 2021. – Und das sind nur drei der verschobenen Konzerte, auf…

Kennt Ihr schon … WE TOO, WILL FADE?

München ist ein fruchtbares Pflaster für musikalisch Kreative aller erdenklichen Genres. Ob Indie, Pop, Singer-Songwriter, Weltmusik, Punk oder Hardcore – hier findet jeder seine Nische. Letztere füllen unter anderem We Too, Will Fade. Das Quartett punktet mit kraftvollem, emotionalem Post-Hardcore und hat gerade seine zweite EP „Everything Falls Apart As It Should“ (Midsummer Records) herausgebracht.…

Merchcowboy

Merchcowboy Mixtape Vol. 1

Unter anderem bekommt derzeit besonders die Kulturbranche die Folgen der Corona-Krise hart zu spüren: Seit Monaten dürfen Konzerte oder Veranstaltungen bestenfalls unter sehr strengen Auflagen stattfinden. Aktuell geht gar nichts, denn das Virus tobt sich gerade so richtig aus. Füße stillhalten ist also weiterhin das Gebot der Stunde, damit dieser ganze Wahnsinn hoffentlich bald ein…

The Baboon Show

I Never Say Goodnight

The Baboon Show I Never Say Goodnight 12" Vinyl EP

Da planst Du ein neues Album nebst diverser Live-Auftritte, und dann das: Ein unberechenbarer Mikroorganismus legt die gesamte Welt lahm und zwingt Dich dazu, die Füße stillzuhalten. Für The Baboon Show ist das allerdings kein Grund, die Flinte ins Korn zu werfen. Statt des für November dieses Jahres angekündigten Albums gibt’s eben jetzt eine EP…

die ärzte

Hell

Man liebt sie, oder man hasst sie. Dazwischen gibt es nichts. Selbst in den elitären Reihen der zur journalistischen Objektivität verpflichteten Whiskey-Soda.de-Redaktion nicht. Entbrannte doch jüngst im sonst sehr demokratischen und friedlichen Chefredakteurs-Chat ein erbitterter Streit darüber, ob eine Band wie die ärzte mit ihrer neuen Platte „Hell“ (Hot Action Records) Album des Monats sein…

THE BABOON SHOW – Single & 12″ Vinyl-EP

Eigentlich war für 2020 ein neuer Longplayer geplant. Da dieser Dank eines gewissen fiesen Mikroorganismus aber nicht wie gewohnt live dargeboten werden kann, haben sich The Baboon Show etwas einfallen lassen: Sie hauen ein Video zur neuen Single „I Never Say Goodnight“ raus, das in Personalunion der Vorbote zur gleichnamigen 12″-EP ist. Diese erblickt am…

Cadet Carter

Perceptions

Bereits Charles Dickens beschrieb in „Große Erwartungen“, einem Klassiker der englischsprachigen Literatur, was alles schief gehen kann, wenn Menschen zu viel auf eine Karte setzen und unterschiedliche Interessen kollidieren. Ebenso machen es Cadet Carter auf ihrem Zweitling „Perceptions“ (Uncle M / Cargo Records): die Münchner Indie-Emo-Pop-Punks rechnen mit den Erwartungshaltungen ab, die ihnen bisweilen das…

CADET CARTER – Zweitling im Gepäck

Die Münchener Indie-Punk-Emo-Formation Cadet Carter veröffentlicht am 8. Mai ihre zweite Platte „Perceptions“ via Uncle M. Die Songs des Tonträgers setzen sich hauptsächlich mit Erwartungshaltungen auseinander – den eigenen, und denen der anderen an einen selbst. Auch bei der Arbeit an „Perceptions“ spielten Erwartungen eine große Rolle, wie Sänger und Gitarrist Nick Sauter erklärt: Wir…

BAD COP / BAD COP – neue Platte im Juni

Am 19. Juni erscheint mit „The Ride“ das inzwischen dritte Album des rein weiblichen Punk-Quartetts Bad Cop / Bad Cop via Fat Wreck. Vorab gibt’s schon mal die Single „Simple Girl“, in der sich Frontfrau Stacey Dee den Frust über eine ziemlich dämliche Trennungs-Begründung eines ihrer Ex-Freunde von der Seele schreit: Ich habe „Simple Girl“…