PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS – Große Tournee zum zweiten Album

Ex-Motörhead-Gitarrist Phil Campbell hat noch zu Lebzeiten von Lemmy Kilmister seine Zweitband The Bastard Sons gegründet. Die Bastard-Söhne bestehen dabei aus Phils eigenem Nachwuchs und die Truppe wird seit letztem Jahr von Joel Peters am Gesang ergänzt, der seinen Vorgänger Neil Starr abgelöst hat. Musikalisch spielen die Herren gepflegten Hard Rock, bei dem Campbell seine langjährigen Erfahrungen in seiner ehemaligen Combo nicht verleugnen kann.

In diesem Herbst sind sie unterwegs, um ihr immer noch aktuelles Album „We’re The Bastards“ zu präsentieren, Fans dürfen sich aber auch auf den ein oder anderen Motörhead-Klassiker freuen.

28.09.22 Berlin / Hole44

29.09.22 Hameln / Sumpfblume

30.09.22 Münster / Sputnikhalle

01.10.22 Magdeburg / Fabrik

02.10.22 Geiselwind / Monsterfestival

03.10.22 Würzburg / Posthalle

04.10.22 Mannheim / Feuerwache

06.10.22 Stuttgart / Wizemann Club

07.10.22 München / Backstage Werk

08.10.22 Cham / L.A.

09.10.22 Nürnberg / Hirsch

11.10.22 Köln / Essigfabrik

13.10.22 Frankfurt / Das Bett

14.10.22 Hamburg / Grünspan

15.10.22 Leipzig / Hellraiser

16.10.22 Dresden / Beatpol

Support: Nitrogods und Crossplane

 

Tickets für die Tour gibt es hier.

 

Bandhomepage

Phil Campbell bei Facebook

Phil Campbell bei Instagram

 

 

Fotocredit: Morag Farley

 

Wollo

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.