OPETH bringen Live-Album im November

Die schwedischen Progressive-Metal-Legenden Opeth werden am 2. November „Garden of the Titans: Live im Red Rocks Amphitheatre“ über Moderbolaget Records / Nuclear Blast Entertainment veröffentlichen. Der Auftritt wurde als DVD, Blu-Ray und Vinyl während ihres Auftritts am 11. Mai 2017 im Red Rocks Amphitheatre in Denver, Colorado aufgenommen.

Trackliste:

01. Sorceress (live)
02. Ghost Of Perdition (live)
03. Demon Of The Fall (live)
04. The Wilde Flowers (live)
05. In My Time Of Need (live)
06. The Devil’s Orchard (live)
07. Cusp Of Eternity (live)
08. Heir Apparent (live)
09. Era (live)
10. Deliverance (live)

Sowohl das DVD- als auch das Blu-Ray-Format enthalten eine zusätzliche Audio-CD mit der kompletten Show und sind bei Nuclear Blast bereits vorzubestellen.

 

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.