MARIKA HACKMAN mit Full-Length-Debüt

Marika Hackman sei keine weitere hübsche Frau mit netten Songs, die das Publikum sogleich wieder vergessen könne, heißt es. Vielmehr lote sie die Grenzen des modernen Songwritings aus. Die junge Dame, die bereits mit ihrer letztjährigen EP ‚Deaf Heat‘ auffiel und mit The Antlers und Alt-J tourte, gibt es im neuen Jahr zum ersten Mal auf Albumlänge zu hören. Die von Langzeit-Kollaborateur Charlie Andrew produzierte Debüt-LP ‚We Slept At Last‘ wird am 13.02.2015 erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.